Moderne Museumsarchitektur. Ein Überblick

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 24, 2010 - Architecture - 20 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Kunstgeschichte), Veranstaltung: Seminar: Geschichte des Museums III: Das Museum heute, Sprache: Deutsch, Abstract: Während die Museumsarchitektur des 19. Jahrhunderts traditionell annähernd einen sachlichen, „konstruktiven Klassizismus“ mit klar geordneter Raumfolge, einer neutralen Ausstattung und natürlichem Licht durch Oberlichter vertrat, gibt es heute unzählige, teilweise gegensätzliche architektonische Strömungen, die sich nur schwer untergliedern lassen. Allen Entwürfen gemein ist jedoch die Suche der Architekten nach einer neuen und dynamischen Form von Kultur unter ehrgeizigen ästhetischen Ansprüchen. Es stellt sich zudem die Frage nach der Brauchbarkeit der sog. modernen Museumsbauten. Viele der bestehenden Museen sind scheinbar ungenügend für Kunstwerke unseres Jahrhunderts ausgestattet. Allzu oft genügen sie nicht den hohen bautechnischen, ästhetischen oder auch den städtebaulichen und funktionalen Anforderungen. Ein zentraler Konflikt in der Diskussion um Museumsbauten der Gegenwart hat den Funktionsbegriff des Baus zum Gegenstand. Während die Architekten selbstverständlich auf den künstlerischen Anspruch und der Autonomie ihrer Werke beharren, möchten die Kuratoren der Ausstellungen sie vollkommen in den Dienst der Kunstobjekte stellen, die sie beherbergen. Man kann wohl davon ausgehen, dass die ausgestellten Werke in gewisser Weise Gestalt und Charakter der Architektur mitbestimmen und wiederum die ausgestellten Werke durch die Gestaltung des Baus in ihrer Wirkung beeinflusst werden. Die Einstellung des Architekten zur Funktion und ,Ideologie’ des modernen Museums verrät sich in der Präsentation der Werke, dem Baukörper, bis ins Detail. Folglich kann es keine neutrale Museumsbauten geben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2002 http://www.kunsthaus-bregenz.at/html/dwelcome.html Angeli Hg Architekten Architektur Auflage Ausstellungen Ausstellungsraum Basel Baucontainer Bauwerk bereits bestehenden Bauten Besucher Bibliothek Carré d’Art d´Art Daniel Libeskind Dauerausstellung Dieter und Braun Energiekonzept des Kunsthauses Etage fast Europäische Museumsarchitektur expressionistische expressive Bauten Franziska Beyer Galerie der Gegenwart Gebäude Gehry Geschossen GRIN Verlag Hamburger Kunsthalle Hannover http://www.hamburger http://www.jmberlin.de http://www.portikus.de/Gebaeude.html http://www.tate.org.uk/modern/building/default.htm Ideen Jahre Jahresangabe http://container.zkm.de/presse/PM_dt.pdf Jüdische Museum Karlsruhe Kestner Gesellschaft klassische Enfilade Konstruktivistische Kunst und Medientechnologie kunsthalle.de/start/start.html Kunsthaus Bregenz Kunstwerke Lampugnani 1999 London Lucan Magnago und Sachs Marie-Theres Deutsch Mediathek Meuron Moderne Museumsarchitektur Moos München Museen Museumsarchitektur der Gegenwart Museumsbauten Neubau neues Jahrtausend neutrale Ausstattung New York Nimes Norman Foster o.Titel Oberlichter Oswald Matthias Ungers Peter Zumthor Portikus Projekte qm Ausstellungsfläche Räume für Kunst Rem Koolhaas Restaurant Schoelzel Schumann sollte städtebaulichen Stand Sudjic Tageslicht versorgt Tate Gallery Tate Modern Gallery umgenutzte Baudenkmal Untergeschoss Verfasser 1992 Versuch einer Typologie Vitra Design Museum Vittorio Magnago Wettbewerb WWW.GRIN.com Zentrum für Kunst

Bibliographic information