Mongolei – Gesichter eines Landes

Front Cover
epubli, Nov 3, 2012 - Travel
0 Reviews
Dieses umfangreiche Werk spiegelt die Mongolei und Ihre Bewohner im 21. Jahrhundert treffend wieder. Traumhafte Bilder wechseln sich mit packenden Reiseberichten, mongolischen Legenden und Beschreibungen mongolischer Sehenswürdigkeiten. Über 30 Interviews mit teils prominenten Mongolen; unter anderem mit der drittplatzierten Olympiateilnehmerin Munkhbayar Dorjsuren, die mittlerweile für Deutschland an den Start geht; runden dieses Buchkonzept ab.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhalt
Tempelmuseum Choijin Lam
Baigaljav Der Pferdekopfgeigenbauer
Tsagaan
Tsaagan Arkhi mongolischer Steppenwodka
Nergui Der Goldgräber
Begegnungen in der Südgobi
Tooroi Bandi Der mongolische Robin Hood
Amarbayasgalant Khiid
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2012)

Frank Riedinger lebt bei seinen ausgedehnten Reisen im Land mehrere Monate mitten unter der Bevölkerung. Er ist aber nicht nur für diese begrenzte Zeit seiner Aufenthalte ein vollwertiger Teil von Ihr. Diesem Umstand verdankt er es, in einschlägigen Fachmagazinen im In- und Ausland fundierte Berichte über Land und Leute veröffentlicht zu haben. Mit seinen Artikeln trägt er wesentlich dazu bei, die uralte und traditionsreiche Kultur verstehen zu lernen. Dieses Buch zeichnet ein authentisches Bild der heutigen Mongolei zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

Bibliographic information