Nach der Grundschulzeit: Orientierungshilfen und Überblick über weiterführende Schulen

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 28, 2006 - Education - 22 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Grundschulzeit – Wohin geht’s? Mit dieser Frage müssen sich in Deutschland jährlich die Eltern und Lehrer von ca. 800`000 Schülern der Grundschule befassen, die vor dem Wechsel auf eine weiterführende Schule stehen. Die Hausarbeit gibt einen Überblick über die weiterführenden Schulen am Beispiel des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Anschließend werden mögliche Orientierungshilfen für den Schulwechsel gegeben und knapp die Einflussfaktoren (Schule - Familie - Schüler) auf den Schulerfolg skizziert. Diese Hausarbeit wurde mit der Note 1,3 bewertet.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
2
II
3
III
4
IV
5
V
6
VI
8
VII
9
VIII
10
IX
11
X
12
XII
14
XIV
15
XV
16
XVI
18
XVII
20

Other editions - View all

Common terms and phrases

allgemeine Bildung Alternativen Arbeit mit Portfolios Baden-Württemberg Beratungsgespräch im ersten Berechtigung zum Besuch Berufsausbildung vorbereitet Beschluss der KMK Besuch der gymnasialen Bildung zu vermitteln Bundesländern entscheiden Bundesländern gibt dreigliedrige Schulsystem eher hemmen eher unterstützen Eltern sollte entscheiden die Noten erreicht ersten Schulhalbjahr Fach Mathematik Fähigkeiten Förderbedarf Förderschule Förderunterricht und Ergänzungsstunden Ganztagsschule Gesamtschule Gespräch gleichwertigen Abschluss Grundschule Grundschulzeit Gutachten gymnasialen Oberstufe Gymnasium Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss nach Klasse Hauptschule höheren Schulform individuelle Förderung Internat Jahrgangsstufe jeweiligen Bundesland Klasse 10 Typ Klassenlehrer Lehrer Lehrkraft Leistung Leistungsschwächere Klasse Leistungsstand Lernentwicklung Lernerfolg Lernleistungen Lernmotivation Lernprozess eher Lernstoff Mittlerer Schulabschluss Fachoberschulreife niedrige Schulform Note im Fach Notendurchschnitt Persönlichkeitseigenschaften Pubertät Realschule Schulerfolg Schulform wählen schulische Schuljahr Schullaufbahn des Kindes Schulleistung der Kinder Schulministerium NRW schulpsychologische Beratung schulpsychologische Laufbahnberatung Sekundarstufe Selbstständigkeit setzt ihren Schwerpunkt Tage der offenen Thüringen Übergang Unterricht Veränderungen der Einflussfaktoren verschiedene Orientierungshilfen erläutert Versetzungskonferenz vier Bundesländern Wahl der weiterführenden Wechsel weiterführenden Schule Wohin geht’s Zeugnis Zukunft

Bibliographic information