Nachhaltig genießen: Rezeptbuch für unsere Zukunft

Front Cover
Georg Thieme Verlag, Feb 22, 2012 - Cooking - 164 pages
0 Reviews
Dieses Buch ist etwas Besonderes: Es versteht Nachhaltigkeit als Zusammenspiel von Umwelt, Gesellschaft, Wirtschaft und auch Gesundheit. Konkret geht es hier um eine ökologisch korrekte Ernährung, ohne auf alles verzichten zu müssen. Der Grat zwischen Luxus, gesundem Leben und ökologischer Vernunft ist gar nicht so schmal wie gedacht. Wer als einzelner einen kleinen Beitrag für eine bessere Welt leisten möchte, findet hier nachhaltig inspirierende Rezeptköstlichkeiten. Auch eine gesündere und umweltschonende Ernährungsweise lädt zum Genuss ein - und verbündet sich mit der Verantwortung für unsere Zukunft.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
Section 2
Section 3
Section 4
Section 5
Section 6
Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2012)

Dr. oec. troph. Karl von Koerber hat in Gießen Haushalts- und Ernährungswissenschaften studiert. Seit 2009 ist er Lehrbeauftragter für Nachhaltige Ernährung/Ernährungsökologie an der TU München/Weihenstephan. Seine Arbeit ist in der Fachwelt extrem mit dem Begriff "Nachhaltigkeit in der Ernährung" verwoben. Da er selbst diesen Gedanken konsequent lebt und als ihr Pionier gilt, ist er gern gesehener Gast bei vielen Medien. Hubert Hohler ist Chefkoch an der Buchinger-Klinik in Überlingen, gut vernetzt mit der Slow-Food-Bewegung und gehört dem Netzwerk der BioMentoren an, das von der UNESCO als offizielles Projekt der UN-Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet wurde. Er ist Co-Autor des TRIAS-Ratgebers "Buchinger Heilfasten: Die Original-Methode".

Bibliographic information