Nachhaltige Investments und finanzielle Performance: Ein Widerspruch oder eine reale Anlagealternative?

Front Cover
Diplomica Verlag, 2012 - Business & Economics - 144 pages
0 Reviews
In dem vorliegenden Buch wird der Frage nachgegangen, ob nachhaltig strukturierte Portfolios in Deutschland einen ber- oder unterdurchschnittlichen Wertzuwachs gegen ber Portfolios ohne vergleichbare Screenings aufweisen. Es wird berpr ft, ob nachhaltige Investments nicht nur aus ethisch-moralischen Gr nden, sondern auch aus finanziellen Gesichtspunkten mittlerweile eine reale Anlagealternative darstellen. Dabei wird berpr ft, inwieweit sich die Beachtung nachhaltiger Komponenten von Unternehmen auf ihren Aktienkurs auswirkt. Des Weiteren wird untersucht, inwieweit sich die Effizienz nachhaltiger Geldanlagen durch kapitalmarkttheoretische Modelle nachweisen l„sst, da sie a priori ineffiziente Geldanlagen darstellen m ssten. In Deutschland liegt der Anteil nachhaltiger Geldanlagen bis jetzt bei knapp 1 Prozent, bei jedoch stetig steigenden Anlagevolumina und Anlagem”glichkeiten. Somit stellt sich die Frage, ob nachhaltige Investments, wenn berhaupt, auch in Deutschland das Potential lukrativer Kapitalallokationen bergen oder ob sich Performance und Nachhaltigkeit (hier) widersprechen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abbildungsverzeichnis
11
Abbildung
15
Grundlegende Begriffe
17
Theoretische Grundlagen von Kapitalanlagen
25
Grundlagen nachhaltiger Investments
35
Strategien des nachhaltigen Investments
49
Nachhaltige Anlageformen
63
Performance Rendite und die Möglichkeiten ihrer Messung
77
Performancevergleich von ausgewählten Unternehmen und Aktienfonds
87
Fazit und Ausblick
113
Literaturverzeichnis
119
Anhang
137
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Aktien Anlage Anlageform Anlagemöglichkeiten Anlagestrategie Anleger Ansatz Asset Aßländer/Schenkel 2009 aufgrund Aufl Banken Benchmark Bereich Betafaktor Branchen Bruns/Meyer-Bullerdiek 2008 Buches Corporate Responsibility Corporate Social Responsibility deutlich deutschen Deutschland deutschsprachigen Raum Diversifikation Dow Jones ebenda effiziente Entwicklung Ethik Ethisch-Ökologisches ethische Euro Stoxx 50 Europa Faust/Scholz 2008 Finanzmarkt folgende Frankfurt School Verlag Fund Gabler Geld Gesamtrisiko Global Grundlagen hinsichtlich Index Indizes investiert Investitionen Investmentfonds Investoren Jahren Jensen-Alpha Kapitalanlage Kapitalmarkt kapitalmarkttheoretischen Kapitel Markowitz MSCI nachhaltig orientierte nachhaltige Fonds nachhaltigen Aktienfonds nachhaltigen Investments nachhaltigen Ratings nachhaltigen und konventionellen nachhaltigen Unternehmen nachhaltiger Geldanlagen nachhaltiger Kriterien Nachhaltigkeitsfonds Nachhaltigkeitsrating Natur-Aktien-Index Novartis oekom research ökologischen und sozialen ökonomischen Online verfügbar Performance Performancemaße Pinner Portfolio Selection Portfolio Selection Model Portfoliorendite Portfolios praktischen Teil Produkte Rating Rendite Risikomaße Sanofi-Aventis Schäfer Schäfer/Lindenmayer Sharpe Sharpe-Ratio Social Responsible Investment Steiner/Bruns 2007 Strategien und Beratungskonzepte Studie Sustainable Tabelle Tracking Error Transparenz Treynor Treynor-Ratio unsystematische Risiko Unternehmenspolitik unterschiedlichen Vergleich von nachhaltigen Volatilität weltweit Wertpapiere Wirtschaft Xstrata

About the author (2012)

Martin Werner, Jahrgang 1985. Nach dem Abitur 2005 und Zivildienst bis 2006 folgte die Aufnahme des Studiums der Wirtschaftsp„dagogik an der Universit„t Kassel. Abschluss zum Diplomhandelslehrer im Jahr 2011. Bereits w„hrend des Studiums hat sich durch die Wahl des Schwerpunktes und durch diverse Praktika das Interesse zum Thema des Buches entwickelt. Seit 2011 ist Martin Werner als Trainee im ?Private Banking? einer deutschen Privatbank t„tig.

Bibliographic information