Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen im DAX-30

Front Cover
GRIN Verlag, May 4, 2009 - Business & Economics - 37 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Revision, Prüfungswesen, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Professur für Rechnungslegung und Prüfungswesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine offene Kommunikation mit verschiedenen Interessensgruppen kann für die Entwicklung eines Unternehmens von Vorteil sein. Sie kann Glaubwürdigkeit, das öffentliche Bild und die öffentliche Meinung über das Unternehmen prägen und damit letztlich auf Erfolg und Gewinne Einfluss nehmen. Eine immer größere Rolle spielt für Unternehmen heute die Berichterstattung über ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung. Die öffentliche Meinung ist stark von diesem Thema geprägt und Unternehmen werden immer wieder auf ihre Verantwortung in diesem Bereich hingewiesen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen im DAX-30, um den Stand der Nachhaltigkeitsberichterstattung großer deutscher Unternehmen und die Qualität ihrer Berichte zu analysieren. ----- In dieser Arbeit werden Entwicklungen zum Begriff der Nachhaltigkeit dargestellt. Zunächst wird auf theoretische Grundlagen der Nachhaltigkeitsberichterstattung eingegangen. Dabei wird geklärt, was genau unter dem Begriff Nachhaltigkeit zu verstehen ist und daran anschließend die möglichen Gründe und Vorteile einer nachhaltigen Entwicklung aufgezeigt. Im Weiteren werden Möglichkeiten zur Standardisierung von Nachhaltigkeitsberichten gezeigt. In Anlehnung an diese Möglichkeiten wird zuerst die Frage geklärt, welche Kriterien ein guter Nachhaltigkeitsbericht erfüllen sollte und anschließend ein geeignetes Bewertungssystem für die Nachhaltigkeitsberichterstattung entwickelt. Darauf aufbauend werden die Nachhaltigkeitsberichte der DAX-30- Unternehmen in einer empirischen Studie anhand dieses Bewertungssystems beurteilt, um so eine Aussage über die Qualität der Berichte machen zu können. In weiterführenden Analysen wird aufgedeckt, ob und welche Unterschiede zwischen den Nachhaltigkeitsberichten der Unternehmen und Branchen bestehen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

27 Punkte Adidas Artenschutz Automobil BASF Beispiel Bereich der Nachhaltigkeit Berichterstattung Berichtsqualität besten Nachhaltigkeitsberichte Bewertung BilReG Branchen Bundesumweltministerium Chemie CO2-Ausstoß Commerzbank Corporate Social Responsibility Deutsche Börse Deutscher Aktienindex Ebenen des Berichts Energiesparmaßnahmen und programme Energieverbrauch Entwicklung des Korrelationskoeffizienten Entwicklung eines Bewertungssystems erreichten Punktzahl Erreichung nachhaltiger Entwicklung gesellschaftliche Ebene geht Global Reporting Initiative GRI-Guidelines 2006 Große Umweltrisiken großen deutschen Unternehmen Gruppen Hauptverantwortliche für ökologische HISS keitsberichterstattung Klimaschädigung Komplettes Bewertungssystem Korrelation Leistungen im Bereich Lufthansa Marktpräsenz Maßnahmen gegen Umweltverschmutzung Minderheitenbeschäftigung Mitarbeiter Mitarbeitermotivation und moral Mitarbeitersicherheit Mittelwert Münchener Rück nachhaltigen Entwicklung dargestellt Nachhaltigkeitsberichterstattung Öffentlichkeit ökologische Ebene geht ökologische und gesellschaftliche ökonomische Ebene Organisationsprofil als Überblick Pläne zur Erreichung Produktsicherheit Punkte nach Unternehmensgröße Punkte zu erreichen Qualität der Berichte Ressourcen Richtlinien soll sollte Stakeholder Standardabweichung Standardisierung Stichprobe Tabelle Transport/Logistik Überblick vorhanden Umweltbewusstsein 2008 Umweltrisiken des Unternehmens Umweltschutzprogramme Unternehmensstrategie verfasst verschiedenen Verständnis einer nachhaltigen Weiterhin WENZEL wichtige Themen wirtschaftliche Leistungen Wirtschaftsprüfer X X X

Bibliographic information