Nachrichten-Journalismus: Anleitungen und Qualitäts-Standards für die Medienpraxis

Front Cover
Springer-Verlag, Oct 5, 2001 - Language Arts & Disciplines - 298 pages
0 Reviews
Nachrichten sind und bleiben die Basis des Journalismus - auch im Online-Zeitalter. Für ihre Auswahl und Präsentation sind deshalb brauchbare und bewährte Regeln von besonderer Bedeutung. Sie dienen der Qualitäts-Sicherung des Journalismus. Die Regeln des Nachrichten-Journalismus werden in diesem Buch nicht nur systematisch vermittelt, sondern auch durch ca. 300 Praxis-Beispiele illustriert. Darüber hinaus werden konkrete Qualitäts-Standards für die Medienpraxis formuliert. Der Band ist das Nachfolgewerk von "Nachrichtenschreiben", das nach seinem Erscheinen im Jahre 1988 mehrfach aufgelegt wurde und zu den erfolgreichsten Lehrbüchern des Journalismus gehört. Zu den Themen der Neuerscheinung gehören auch die ‚hybriden' Darstellungsformen, die sich unter dem Einfluss der harten Medienkonkurrenz und den Bedingungen des Internet entwickeln. Das Buch ist somit eine grundlegende Einführung in den Journalismus.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Einführende Bemerkungen
11
NachrichtenStrukturen
41
NachrichtenAufbau
79
NachrichtenVorspann
109
NachrichtenStandards
135
FeatureSchreiben
177
FeatureAufbau
225
Nachrichten und Ethik
251
Abkürzungen
297
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

References to this book

All Book Search results »

About the author (2001)

Dr. Siegfried Weischenberg ist Direktor des Instituts für Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Hamburg.

Bibliographic information