Nachrichtenlogik, politischer Journalismus und redaktionelle Wirklichkeit: Befindet sich der österreichische Politikjournalismus im Wandel? Welche Anhaltspunkte geben Grund zu dieser Annahme und wie äußert sich diese Veränderung?

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 68 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: Sehr Gut, Universitat Salzburg (Universitat Salzburg), Veranstaltung: Medien und Politik, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschaftigt sich mit der Nachrichtenlogik, dem politischen Journalismus und der redaktionellen Wirklichkeit in der osterreichischen Medienlandschaft. Anhand einer Inhaltsanalyse werde ich versuchen, die wichtigsten Punkte und Komponenten in Bezug auf dieses Thema herauszuarbeiten. Zum Grossteil beziehe ich meine theoretischen Informationen sowohl aus Fachliteratur, als auch aus dem Internet. Dabei soll ein grundlegendes Verstandnis rund um die Thematik gegeben werden. Der erste Teil meiner Arbeit orientiert sich sowohl an den Trends der osterreichischen Medienberichterstattung, als auch an der Logik der redaktionellen Politikvermittlung. Weiters gebe ich einen Uberblick uber das Berufsfeld des politischen Journalisten. Was sind die wichtigsten Funktionen im Aufgabenverstandnis des politischen Redakteurs bzw. wo zieht der Journalist heutzutage seine Grenzen? In einem weiteren Kapitel wird die Situation des politischen Journalismus und der zunehmende Stress, unter dem sich dieses Berufsfeld befindet, vorgestellt. Die moglichen Grunde konnten veranderte Publikumserwartungen, Forderungen seitens der politischen Eliten und Akteure oder Anforderungen der Herausgeber und Chefredakteure sein. Zudem werde ich versuchen eine Antwort darauf zu finden, ob bzw. inwiefern das politische und das mediale System voneinander abhangig sind. Wie gestalten sich die Beziehungen bzw. eventuelle Spannungen zwischen Politkern und Journalisten? Sind die Politiker eher von den Medien abhangig oder umgekehrt? Nehmen also die politischen Akteure aktiven Einfluss auf die journalistische Berichterstattung oder geben Journalisten die Spielregeln im politischen Prozess vor? Des weiteren stellt sich die Frage, ob das re
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Das Berufsfeld des politischen Journalisten
13
Politischer Journalismus unter erhöhtem Stress
17
Fazit
23
Literaturverzeichnis
26
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

amerikanischen Medienkultur angloamerikanischen Aufgabenverständnis Bedeutung beispielsweise Bereitschaft berichten Berufsfeld des politischen Eliten und Akteure Entpolitisierung Entscheidungen Ereignisse Fernsehen Funktionen GRIN Verlag Großteil Herausgeber und Chefredakteure heutzutage hierbei Hintergrund Hörfunk Informationen innenpolitischen Journalisten Interdependenz Internet investigativen Journalismus Jahren Journalisten und Politikern journalistischen Berichterstattung Konflikt Lengauer Lengauer et al Massenmedien mediale Mediensystem Nachrichtenjournalismus Nachrichtenmagazine Nachrichtenredakteure negative campaigning Negativismus Öffentlichkeit orientieren Österreichische Journalisten österreichische Politikjournalismus österreichischen Journalismus österreichischen Medien österreichischen Medienberichterstattung österreichischen Medienlandschaft Parteien persönlichen Plasser Plasser et al Politik und Medien Politikern und Journalisten politische Berichterstattung Politische Redakteure politische System politischen Akteure politischen Eliten politischen Institutionen politischen Journalismus politischen Journalisten politischen Kommunikation politischen Öffentlichkeitsarbeit politischen Prozess Printmedien Privatisierung Professionalisierung professionell Publikum Recherchemethoden redaktionelle Berichterstattung redaktionellen Politikvermittlung Richtung Amerikanisierung Rolke Rollenbild rund somit sowohl Spielregeln Spitzenpolitikern sportlichen Dramatisierung sprich einer amerikanischen stellt Strategien Systems Tendenz Themen Themenmanagement Transnationale Verhältnis zwischen Politik Wahlkampf Wahlkampfberichterstattung weiteren Wettbewerb wichtigsten Worm zeigt zentrale zunehmenden

Bibliographic information