Napoleons untergang ...: Ausgewählte Memoirenstücke

Front Cover
R. Lutz, 1813 - France
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 401 - Sinnlichkeit widersprach in allem den Forderungen dessen, den er auf Erden vertreten sollte. Mit vollster Unbefangenheit ergab er sich einem sündhaften Leben bis an sein Ende.
Page 403 - ... Man gewinnt ein höchst anschauliches Bild davon, 'wie das grossie militärische und administrative Genie, der hervorragendste Gesetzgeber und Finanzmann. den die neuere Geschichte kennt, sich nach Abschluss seiner meteorhaften Laufbahn den wenigen Getreuen gegenüber. die sein Exil teilten, gab und aussprach. wie er über seine Feldherren, ihre Vorzüge und Fehler, wie er über seine eigenen Thaten und Unthaten dachte, wie er seine Zeitgenossen und Gegner, wie er die Politik der Gegenwart und...
Page 390 - Abenteuer meines Lebens sind das brillanteste, französischste, flotteste und spannendste Buch, das seit den .Drei Musketieren" erschienen ist. Es ist etwas vom echtesten gallischen Geiste darin, vom Geiste des Rabelais und vom Pathos des Rostand. Ich habe es oft vom Anfang bis zum Ende gelesen, immer geblendet von dem Geist dieses Mannes, immer amüsiert und gefesselt von diesem elementaren Temperament.
Page 407 - Magister Laulhards Leben und Schicksale Von ihm selbst beschrieben. Deutsche und französische Kultur- und Sittenbilder aus dem 18. Jahrhundert 2 Bände, brosch.
Page 412 - ZUge der Kameradschaft und des Edelmuts gegen den Überwundenen Gegner treten uns hier mit dramatischer Lebendigkeit entgegen . . . Aber mit diesen spannenden Schilderungen der Kriegsereignisse, mit den glänzenden Malereien des Schlachten- und Lagerlebens, die dem Buch unter den militärischen Schriften einen hervorragenden Rang sichern, sind die Vorzüge desselben keineswegs erschöpft . . . Wir empfehlen die Lektüre des auf jeder Seite anziehenden Buches.
Page 85 - Elle vous servira de point de ralliement. Vous jurez de ne l'abandonner qu'en mourant. Vous jurez de ne laisser jamais faire un affront à la France. Vous jurez de préférer la mort au déshonneur. Vous jurez J II appuyait particulièrement sur ces derniers mots, avec un certain Ion et beaucoup d'énergie.
Page 395 - Das Werk ist im höchsten Grade kulturgeschichtlich interessant, ist flott und elegant geschrieben und eignet sich daher in hohem Masse als Unterhaltungslektüre für Gebildete. Jedenfalls sind solche Werke für gebildete Laien eine weit empfehlenswertere geistige Nahrung als die Mehrzahl aller Romane.
Page 407 - So darf man alles in allem dieses Buch als ein sehr wertvolles QuellenWerk für die Kulturgeschichte des 18.
Page 412 - Ryan Unter dem roten Halbmond Erlebnisse eines Arztes bei der türkischen Armee im Kriege 1877/78.
Page 390 - Die Darstellung Rocheforts unterhält durch ihre ausserordentliche Farbigkeit und Beweglichkeit, sie ist unvergleichlich amüsant, und auch historisch nicht wertlos als ein grosses Stück erlebter Zeitgeschichte.

Bibliographic information