Naturethik und Nachhaltigkeit

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ethik, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universitat Jena, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eingriffe in die Natur konnen Folgen in hohem Ausmass mit sich bringen. Folgen, die nicht immer reversibel sind, und sich daher nicht nur auf die Natur als solches, sondern ebenso auf das Leben zukunftiger Generationen auswirken konnen (vgl. Ketelhodt 1993: S. 147). Dieses Problem, das Problem der Nachhaltigkeit, ist Teil der Naturethik und soll in dieser Arbeit behandelt werden. Es soll zunachst ein kurzer Einblick in die Naturethik erfolgen, indem die Begriffe Natur und Ethik geklart werden. Daran schliesst sich thematisch die Gegenuberstellung des physiozentrischen und des anthropozentrischen Weltbildes. Im Folgenden befasst sich die Arbeit mit dem Problem der Nachhaltigkeit. Zunachst erfolgt eine Erlauterung zur Geschichte des Begriffes, spater werden Arten von Nachhaltigkeit herausgestellt und letztlich wird die Frage nach dem Sinngehalt der Verantwortung fur zukunftige Generationen diskutiert. 2. Naturethik- eine junge Disziplin Die traditionelle Ethik befasst sich mit der Frage des ethisch richtigen Umgangs der Menschen untereinander- also des Menschen mit dem Menschen. Die Naturethik jedoch macht es sich zur Aufgabe nach dem rechten Umgang des Menschen mit der Natur zu fragen. Ausgelost wurde diese Frage gegen Ende der 1960er Jahre durch die Erkenntnis, dass vor allem in den Industrienationen zunehmend okologische Probleme auftraten. Somit entstand neues ethisches Interesse und die Naturethik begann sich zu etablieren. Es entfachten Debatten bezuglich der Fragestellung was man falsch gemacht habe, und daraus folgende Losungsversuche, wie man in Zukunft besser handeln konne. Schon bald kamen sehr unterschiedliche Meinungen hinsichtlich der Werte, die das menschliche Verhalten der Natur gegenuber lenken sollten, auf. Es wurden Stimmen laut, die behaupteten, die Natur sei bloss eine Ressource fu"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhaltsverzeichnis
3
Nachhaltigkeit
8
Schlussbemerkung
12
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information