Naturgeschichte, Klassification und Nomenclatur der Insekten vom Bienen, Wespen und Ameisengeschlecht: als der fünften Klasse fünfte Ordnung des Linneischen Natursystems von den Insekten, Hymenoptera : mit häutigen Flügeln

Front Cover
Hermann, 1791 - Hymenoptera - 535 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 222 - Afterstück hat eine in der .Mitte geradelaufende schwarze Linie und die Spitze ist schwarz. Die Füsse sind ganz gelb, aber auf den Knien ist ein schwarzer Punkt und die Schenkel haben oben und die Schienbeine gegen unten ein feines, schmales, schwarzes Linchen. Die Schienbeine haben zarte Dorne und die Kussblätter der vorderen Füsse haben gegen die äussere Seite einzelne lange Haare nebeneinander.
Page 314 - Silberh.nchen besezt, wie auch hinten am Kopf gegen den Hals zu. Die Oberlippe selbst aber ist glänzend schwarz und glatt. Die Freßzangen, welche sich kreuzen , sind roth «nd die Spizzcn schwarz. Die Fülhöruer sind fadenförmig , schwarz, mit einem kurze» tukkeu Gruudgelenk, auf welchem in einem starken Gewerb nopf io Glieder stehen.
Page 11 - Pflicht unserer erhabenen Religion, indem man Gott auf keine höhere Art von ganzem Herzen verehren kann.
Page 224 - Kopl hat ein seltenes und merkwürdiges Maul. Es befindet sich nämlich an der gewölbten hoch aufgerichteten schwefelgelben Nase oder Oberlippe, worauf in der Mitte ein starker, schwarzer Punkt ist, ein spitz zulaufender, gewölbter Griffel mit einer braunen Spitze, die einem Stachel gleicht, und inwendig in der Höhlung derselben liegt der Rüssel. Unter dieser Decke liegen zugleich die zwei schmalen, in einen schwarzbrauncn spitzen Zahn zulaufende Fresszangen.
Page 314 - Zußblatter siud oth, die Schenkel aber oben schwarz, bis gegen das Knie hin. Die Schenkel der hintersten Beine aber siud ganz schwarz, wie auch oben die Schienbeine. Uebrigens sind sie samintlich mit scharfen Tor« nen bewafnei, so wie alle Glieder der Fußdlätter mit kleine
Page 232 - Körperbau vollkommen änlich; nur sind icne etwas kleiner und ihre Flügel sehen mehr schwärzlich, da die der Weibchen mehr bräunlich sind.
Page 314 - Röschen, die andere ist etwas platt, oben schwarz, unten aber und an den Seiten roth. Der daranhanaende kleine Hinterleib hat fünf Ring«.
Page 438 - Nruststük und Hinterleib und roten Füßen. Die Flügel sind zart und haben einen schwarze

Bibliographic information