Naturheilkunde ist Naturwissenschaft: Gesundheit und Heilung durch das Prinzip Auslese im Turnover der Proteine

Front Cover
Karger Medical and Scientific Publishers, 2004 - Medical - 85 pages
Warum bleiben Menschen gesund? Warum werden kranke Menschen wieder gesund? Wie funktioniert Heilung? Trotz immer besserer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden ist die Medizin die Antwort auf diese Fragen bis heute schuldig geblieben. Das vorliegende Buch wagt eine Antwort. Heilwerden und Heilbleiben basiert auf dem physiologischen Umsatz der Zellproteine. In jeder Sekunde werden Billiarden neuer Proteine gebildet und abgebaut. Dieser standige Austausch von Proteinen erfolgt nicht zufallig, sondern hat System: Alte, untaugliche Proteine werden bevorzugt abgebaut und durch neue, strukturintakte, funktionstuchtige Proteine ersetzt. Damit halt die Zelle ihren Proteinbestand auf hochstem Leistungsniveau. Die Erhaltung der Gesundheit und letztlich des Lebens beruht auf dieser kontinuierlichen Auslese von Proteinen. Naturliche Einflusse und naturgemae Behandlungen stimulieren diesen heilenden und heilhaltenden Prozess.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einwände gegen den Zufallsmodus
22
Lebensgeschichte der Proteinmoleküle
39
Neuinterpretation des proteinmolekularen Umsatzes
52
Turnover der Zellen
56
Der Mensch realisiert und lebt dieses Prinzip Auslese
71
Copyright

Common terms and phrases

Abbau der Proteine Abbaumodus abgebaut Adenosintriphosphat Aktivität Aminosäuren Antibiotika Apoptose Ärzte Aufgaben ausgelesen Auslesemodus Ausleseprozess Autos Biologie Bohley Chaperone Chaperonine Darwin denaturierten destruiert DNA-Helix Duve eingebaut Endoplasmatischen Retikulums Entfaltung des Lebens Erythrozyten Evolution Evolutionsbiologische experimentell Funktion Funktionsqualität Funktionssystemen funktionstüchtige Proteine gealterten gesund Gesunderhaltung Halbwertszeit hält Hämoglobin heil Heilkraft der Natur heute hohen Inkubation Katalase Kinetik Konzept Kranken Kurve in Abbildung Lebens im Individuum Lebensdauer Leberzelle Leistung Leucin markierten medikamentösen Medizin Menschen Milliarden Jahren Mitochondrien molekulare Moleküle müssen naturgemäße Naturheilkunde Naturheilkunde ist Naturwissenschaft neu gebildet neue Proteine Nukleinsäuren Ordnung Organ Organellen Organismus Peptidschlingen Peroxisomen physiologisch adäquate Pirlet Poole Prinzip Auslese Prof Proteasom Proteinabbau Proteingruppe Proteinmoleküle Proteinsorte Proteinsynthese Proteinturnover Proteinumsatz radiomarkierten repariert Rezyklisierung Rhodopsin Ribonukleinsäuren Ribosomen Sauerstoffradikale Schäden Sekunde Selektion stabil ständig stochastischen Struktur strukturintakte Synthese synthetisiert Systeme Teilelemente Testaminosäuren therapeutischen Turnover Ubiquitin unserer Natur unseres Körpers Unterschiede viele wieder Wirkmodus wissenschaftlich Zelle zellulären zerlegt Zufall zufallsbestimmten Abbau Zytoplasma Zytosol

Popular passages

Page 84 - Pirlet K: Präventive und therapeutische Diätetik; in Pirlet-Gottwald M, Falkenbach A (Hrsg): Die Erhaltung von Leben und Gesundheit.

Bibliographic information