Nebensätze in der deutschen Grammatik

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 36 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der "Satz" gilt ganz generell als der wichtigste Teil der deutschen Grammatik. Darum sind auch Nebensätze ein zentraler Bestandteil des Deutschen. Ohne sie würde die deutsche Sprache nur noch in Hauptsätzen repräsentiert. Doch Nebensätze sind nötig, um sowohl im mündlichen als auch im schriftlichen Sprachgebrauch inhaltliche Zusammenhänge darzustellen. So haben bspw. die Hauptsätze "Ich muss lernen." und "Ich schreibe eine Arbeit." nicht zwangsläufig einen inhaltlichen Zusammenhang. Durch die Verbindung der beiden Sätze wird daraus z.B. "Ich muss lernen, weil ich eine Arbeit schreibe." Hier wird also ein Grund für die Handlung präsentiert. Nebensätze bilden folglich nicht nur Zusammenhänge, sondern sie präzisieren Aussagen in einem Maße, das Hauptsätze alleine nicht umsetzen können. Nach Wellmann erweist sich die Grammatik einer Sprache als "die Schnittstelle zwischen Denken und Sprechen." Dies ist so, seit es Sprache gibt, doch erst seit dem Mittelalter beschäftigen sich Menschen genauer mit Sprachregelungen. Laut Bußmann war Grammatik zuvor nur "die Lehre von den Buchstaben." Die erste deutsche Grammatik veröffentlichte Valentin Ickelsamer um 1531. Seitdem beschäftigte man sich also auch konkret mit Nebensätzen. Es gibt aktuell im Deutschen viele verschiedene Grammatiken, die sich mit dem Bereich der Nebensätze befassen. Bereits an den folgenden drei Grammatiken lässt sich erkennen, dass es keine Einigkeit über den Bereich der Gliedsätze gibt. Dies betrifft sowohl die Begrifflichkeiten als auch die Klassifikation von Gliedsätzen. Zunächst soll der Begriff "Nebensatz" definiert werden, um eine Grundlage für die nachfolgende Arbeit zu gewährleisten. Daran anknüpfend wird der Bezug zu den benachbarten Gegenständen von Nebensätzen, also Orthographie, Lexik, Satzglieder, Hauptsätze und Texte, hergestellt. Dies ist notwendig, um
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Bezug zu benachbarten Gegenständen
6
Zusammenfassung und Fazit
14
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adverbial Adverbialsätze Adversativsätze akademische Texte anzeigen Der Lehrer Attributsätze Begriff Nebensatz Begriffe Gliedsatz beiden Satzarten Beispiel hierfür benachbarten Gegenständen Bereich der Nebensätze bspw Bußmann definiert deutsche Sprache deutschen Grammatik GRIN drei Grammatiken Duden Relativsätze Dudengrammatik eigenständigen Satzglieder Element im übergeordneten Explikativsätze Folgenden formale Relativsätze Funktion und Semantik Gegenstand von Nebensätzen Gliedteilsatz Grad Einen Nebensatz Grad und Stellung GRIN Verlag Grund Grundkurs Linguistik gute Arbeit Hauptsätze und Texte Inhaltssätze Katrin Rippl Nebensätze Kausalsätze im engeren Klassenarbeit schreiben Klausur Komparativsätze Komplexe Sätze Konditional Konditionalsätze Konjunktionen Konstituentensatz Konzessivsatz Lexik Lexikon der Sprachwissenschaft Matrixsatz merkte NS1 muss lernen Nebensätze bezüglich Nebensätze bilden Nebensätze nach Form Nebensätze stets Nebensätze unterschiedlichen NS mit w-Fragewort Objektsätze Orthographie plötzlich regnet Prädikativsatz Pronominalsatz Proportionalsätze Relativsatz bei Helbig/Buscha Restriktivsätze Satzarten lassen Satzgefüge Satzgliedfunktion Satzteilen Satzwertige Infinitivphrasen Satzwertige Partizipphrasen Semantik bestimmen Skript zum Grundkurs Subjektsätze Subjunktion Subjunktionalsätzen Substitutivsätze Temporalsatz übergeordneten Satz uneingeleitete Verberstsätze uneingeleitete Verbzweitsätze Universität Duisburg-Essen Unterteilung Verhältnissätze Wellmann zusätzlich

Bibliographic information