Neologismen im Französischen: Von der mündlichen Schöpfung zur schriftlichen Norm

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 60 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Franzosisch - Linguistik, Note: 1,3, Bergische Universitat Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Sprache ist ein faszinierendes Kommunikationsmittel, das sich u.a. durch hohe Komplexitat und standige Weiterentwicklung auszeichnet. Diese Weiterentwicklung impliziert dabei sowohl die innovativen Erscheinungen der Sprache auf verschiedenen Beschreibungsebenen wie Lexikon, Syntax, Morphologie als auch das Wegfallen vom obsolet Gewordenen. Im Vordergrund der vorliegenden Arbeit steht die Auseinandersetzung mit den Entwicklungen eines Wortschatzphanomens, des Neologismus. Die Beleuchtung des unbestandigen Charakters dieses Phanomens bildet einen der Schwerpunkte dieser Arbeit. Woher nehmen die Neulinge im franzosischen Wortschatzbereich ihren Ursprung? Welche Dimensionen franzosischer Sprache sind an diesem Prozess beteiligt? Diesen Fragestellungen wird im Rahmen der vorliegenden Arbeit ebenfalls nachgegangen. Um die Problematik des Erfassens von Neologismen zu verdeutlichen, wird ein Uberblick uber die Kategorisierung der lexikalischen Neuschopfungen geliefert. Insgesamt wird die Thematik aus der lexikologischen sowie lexikographischen Perspektiven betrachtet. Grundsatzlich geht es in dieser Arbeit nicht darum, den Prozess von der Wortschopfung bis zur Aufnahme von Neologismen in die entsprechenden Worterbucher im Detail nachzuzeochnen, sondern um die Zielsetzungen der Verfasser solcher Nachschlagewerke sowie um die Darstellung von Schwierigkeiten, denen die Lexikologen und Lexikographen bei der systematischen Zusammenstellung von Neologismen begegnen."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
2
Kategorisierung von Neologismen
8
Erfassen von Neologismen in den Wörterbüchern 1112
11
Fazit 2324
23
Copyright

Other editions - View all

Bibliographic information