Nestbautrieb: Die schaurig-schönste Zeit des Lebens

Front Cover
Gütersloher Verlagshaus, Jun 14, 2010 - Fiction
0 Reviews
Abenteuer Nestbau oder: der tollkühne Sprung von Wolke 7

- Ein kabarettistisch-liebevoller Blick auf die Herausforderungen des (Ehe)Lebens
- Ein fröhliches Buch, das allen Hoffnung macht, die sich im Leben einrichten müssen

Was passiert eigentlich, wenn die Hochzeitsglocken verstummt sind und die rosa Wolken sich verzogen haben? Wenn Wohnungen gesucht, Häuser gekauft, Umzüge organisiert, Kinder und Karriereschritte geplant werden? Tja, dann gilt es, das gemeinsame Leben zu meistern: ein verrückter Kraftakt, der viele Anstrengungen und noch mehr Nerven kostet.
Fabian Vogt bringt die vielen vertrauten und gern verdrängten Erfahrungen der „Nestbauzeit“ ironisch-liebevoll auf den Punkt. Damit löst er herzliche Lachattacken aus, regt aber zugleich auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken darüber an, wie die beschriebenen Klippen des Daseins stilvoll umschifft werden können.
Das ideale Geschenk für alle, die gerade am »Nestbauen« sind und nicht mehr wissen, wo ihnen der Kopf steht.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
Section 2
Section 3
Section 4
Section 5
Section 6
Section 7
Section 8
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25
Section 26

Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 27
Section 28
Section 29
Section 30
Section 31
Section 32
Section 33
Section 34
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Fabian Vogt, geboren 1967, ist Schriftsteller, Künstler und Theologe. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und unterhaltsame Sachbücher. 2001 wurde er für seinen Debütroman „Zurück“ mit dem „Deutschen Science Fiction Preis“ ausgezeichnet. Für seine künstlerische Arbeit erhielt er 2010 zudem den Kabarettpreis „Honnefer Zündkerze“. Der promovierte Geschichtenerzähler lebt mit seiner Familie in Oberstedten im Vordertaunus.

Thees Carstens, geboren 1967 in Hamburg, studierte dort an der Hochschule für bildende Künste und an der Hamburger Universität. Er hat ein Diplom im Bereich Illustration/Animationsfilm sowie das zweite Staatsexamen als Gymnasiallehrer für die Fächer Bildende Kunst und Philosophie.

Seit einigen Jahren arbeitet er als Autor und Illustrator für Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlage. Zu seinen Schwerpunkten gehören Kinderbuch- und Artikel-illustrationen sowie Cartoons und Comics für Kinder und Erwachsene, die er sowohl schreibt, als auch zeichnet.

Thees Carstens ist verheiratet, hat einen Sohn und eine Tochter und lebt in Hamburg.

Bibliographic information