Neuausrichtung der Regional- und Förderpolitik in Brandenburg: Vom Giesskannenprinzip zu Wachstumskernen - Lokale Konzentration von Fördermitteln als Weg in die Zukunft?

Front Cover
GRIN Verlag, May 15, 2009 - Political Science - 73 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, Note: 2,3, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Landesregierung Brandenburgs hat sich im März 2005 für eine wachstumsorientierte Neuausrichtung in der Regional- und Förderpolitik entschieden. Dies bedeutet eine verstärkte Abkehr vom Prinzip „Gießkanne“, das alle Landesteile gleichermaßen förderte, hin zu einer konzentrierten Förderung von Städten, denen die größten Entwicklungschancen attestiert wurden. Diese Neujustierung erregte ein großes Aufsehen in der Öffentlichkeit, da sich einige Städte und Kommunen aufgrund zukünftig deutlich geringerer Zuweisungen in ihrer finanziellen Handlungsfähigkeit bedroht sahen. Bei genauerer Analyse der neuen regionalplanerischen Ausrichtung zeigt sich jedoch, dass die Bedenken nur bedingt gerechtfertigt sind, da die ehrgeizigen Konzentrationsziele in vielen Fällen „aufgeweicht“ wurden und die neuen Instrumente noch recht schwach sind. Im Rahmen einer Querschnittsbetrachtung wird versucht nachzuzeichnen, wie der Gedanke der Neuausrichtung auf planerischer, ökonomischer und fiskalischer Ebene umgesetzt wird.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
II
III
IV
V
VI
VII
VIII

Other editions - View all

Common terms and phrases

a.d. HaveH ele amamPotoP dotsdaotsda ildauildaldildaW ankfurt/aFraFra r OderO Bachelor-Thesis Stadtplanung HafenCity bergbebeber embergbergrembergSprembSpremb Fürsten-rsFürFürs Brandenbubunbunbuen rgrgburgburg a.d. Bruttoinlandsprodukt chwedtcScSc wigs-Lududwigsudwigs feldefefeldefelde Dezentralen Konzentration dorf Luckenwalde Lu dotsdaotsda ildauildaldildaW ster-er-er-Fins eideheideheide en-enftftSenftnft bergbebeber EisisEise stadt amamPotoP embergbergrembergSprembSpremb Fürsten-rsFürFürs walde/aldwaldwald en-enftftSenftnft bergbebeber rembergbergrembergSprembSpremb enbergeergege Witte Neuruppinrupprupp enenenenhehGroßräscheGroßräscheGroßräs e Eberswaldea Fördermitteln als Weg Fürsten-rsFürFürs walde/aldwaldwald SpreeSpSp Gießkannenprinzip zu Wachstumskernen gs-gs-ennigennigennigHe g dorf HafenCity Universität Hamburg HaveH ele chwedtcScSc ildauildaldildaW ster-er-er-Fins aldededewa Karstädt Königs-KönKön s Wuster-W Konzentration von Fördermitteln Länderfinanzausgleich Landes Brandenburg Laucauch-uchchchLammmmermmerha Schwarz-Schwarz eideheideheide Lu enken enenenenhehGroßräscheGroßräscheGroßräs Luckenwalde Lu enken Metropolregion Mittelzentrum Neuruppinrupprupp Brandenbubunbunbuen rgrgburgburg OderO senhütten OranienOranienOranien-ranien-Oranien burgburburg tenVeltV Raumordnung rgrgburgburg a.d. HaveH rlebergergergbPePerPer enbergeergege Witte rstädtrstädtKarstädtarstädarstädtrstädt rlebergergergbPePerPer enbergeergege Schleswig-Holstein Schwarz-Schwarz eideheideheide en-enftftSenftnft Solidarpakts SpreeSpSp OranienOranienOranien-ranien-Oranien burgburburg stadt amamPotoP dotsdaotsda Stadtplanung HafenCity Universität ster-er-er-Fins aldededewa Königs-KönKön Steuerkraftmesszahl steW tWuster hausenhahahausen tenVeltV t gs-gs-ennigennigennigHe tWuster hausenhahahausen nefeldSchöhöSchöhöSchöS Umsatzsteuer walde/aldwaldwald SpreeSpSp OranienOranienOranien-ranien-Oranien wigs-Lududwigsudwigs feldefefeldefelde ankfurt/aFraFra Wildau Witte Neuruppinrupprupp Brandenbubunbunbuen Wuster-W steW tWuster

Bibliographic information