Neue digitale Kultur- und Bildungsräume

Front Cover
Petra Grell, Winfried Marotzki, Heidi Schelhowe
Springer-Verlag, Nov 3, 2009 - Education - 200 pages
0 Reviews
Die These, dass das Internet vor allem als neuer Kultur- und Bildungsraum gesehen werden kann, hat sich durchgesetzt. Anhand der Schlüsselbegriffe 'Alltagskulturen', 'Inter- und Transkulturalität', 'personale Identität', 'Digital Game Studies' und 'Virtuelle Konsumwelten' wird diese These überprüft und weiter entwickelt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhalt
7
und am Bildungsraum
27
Von der kalifornischen Ideologie zur Folksonomy
51
Anerkennung und Zugehörigkeit im Social Web
77
Virtuelle Räume und die Hybridisierung der Alltagswelt
99
Strukturale EthnograÀe Virtueller Welten
119
Digitale Konsumwelten als politische Bildungsräume?
145
Medienkunst als Medienbildungsraum an der Schnittstelle
169
Autorenverzeichnis
199
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.0 technologies Alltag Ànden Àndet Anerkennung Angebote Aspekt Avatar Bedeutung Beispiel Bildung Bildungsprozesse Bildungsraum bildungstheoretischen biograÀschen Bollnow Communities Computer Cyberspace Cyborgs Debray Dialog digital education digitalen Umgebung digitaler Medien Digitalisierung education researchers education technology educational EinÁuss Entwicklung File-Sharing Flusser Folksonomy Form Frage Frankfurt am Main Gesellschaft Global Habbo Hotel Harraway häuÀg Hrsg hybriden Hybridisierung Hybridität Identität individuelle Informationen Internet Internetkultur Internetnutzung jeweils Joas Jugendlichen jungen Migranten Kommunikation Kommunikologie Konsumpraktiken Kontext kosmopolitische Blick Kultur kulturelle learners learning Lebenswelt Manovich Marotzki Mecheril medialen Medienkunst Medienpädagogik medienspeziÀsche medientechnischer Medientechnologien Mediologie Medium Menschen Migranten Migrationshintergrund Möglichkeiten natio-ethno-kulturelle national-ethnisch-kulturellen Netz Netzwerk Neuen Medien Nutzung Online Online-Community pädagogische Person Perspektive politische Potenziale prekäre Projekt Prozess Rahmen real-materiellen Second Life sowie sozialen speziÀsche Strukturen Studierenden Subjekt symbolischen technischen Transformation transkulturalen Transkulturalität türkischen Übermittlung Umgang Universität unserer unterschiedliche User Vergewisserung Vernetzung verschiedenen Vilém Flusser Virtual Virtuelle Welten virtuellen Raum Virtuellen Umgebung visuelle wissenschaftlichen Wissens Zugehörigkeit zunehmend

About the author (2009)

Dr. Petra Grell ist Juniorprofessorin für Medien und lebenslanges Lernen an der Universität Potsdam.
Dr. Winfried Marotzki ist Professor am Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik an der Universität Magdeburg.
Dr. Heidi Schelhowe ist Professorin in der Informatik an der Universität Bremen.

Bibliographic information