Neue Entwicklungen bei zweistreifigen Kreisverkehrsplätzen

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 164 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Verkehrswissenschaft, Note: 1,0, Hochschule fur Technik Stuttgart, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Vortrag vor dem grossen Plenum der Hochschule, Auszeichnung mit dem Preis der Franz und Alexandra-Kirchhoff-Stiftung," Abstract: Auch wenn in Deutschland verbreitet die Meinung herrscht, mehrstreifige Kreisverkehre seien nur in Sudeuropa, Frankreich und Grossbritannien wegen des dortigen Fahrstils sinnvoll, sprechen doch auch hier einige Grunde fur zweistreifige Kreisverkehrsplatze. Diese Arbeit verschafft einen Uberblick uber verschiedene Kreisverkehrsformen und Berechnungsansatze aus der nationalen und internationalen Literatur. Vier Testfelder in Weinstadt-Endersbach, Stockach-Risstorf und Singen wurden auf Verkehrssicherheit, Leistungsfahigkeit und Fahrverhalten untersucht und mit Ergebnissen aus fruheren Diplomarbeiten der HfTStuttgart verglichen. Es werden Schwachen und Probleme der einzelnen Kreisverkehre aufgezeigt. Ausserdem werden Losungen mit spiralformiger Markierung vorgestellt und an drei zweistreifigen Kreisverkehrsplatze beispielhaft demonstriert. Die Ergebnisse aus den empirischen Untersuchungen und einer Verkehrssimulation werden den Angaben aus der Literatur gegenubergestel
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Nachweis der Verkehrsqualität
37
Werkehrstechnische Untersuchungen
43
Computersimulationen
94
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Anlage Außendurchmesser befahren BRILON und BÄUMER Bypass Daher DT Unfalltyp einfahren einstreifige Zufahrt Ergebnisse ermittelt Fahrbahn fahren Fahrstreifen im Kreis Fahrstreifenbreite Fahrstreifenwechsel fahrt Fahrtrichtungsanzeigers Fahrverhalten Fahrzeuge FGSV Fittingstraße Folgezeitlücke Forschungsgesellschaft für Straßen FORTUIJN Fußgänger und Radfahrer Fußgängerüberweg Georg-Fischer-Straße Gleichung Google Earth Grenzzeitlücke höhere Industrie-/Fittingstraße Industriestraße KIMBER Knotenpunkt Knotenpunktarm Kraftfahrer Kreisel Kreisfahrbahn Kreisfahrbahn Kfz/h Kreisrand Kreisverkehrsplatz in Stockach Kreisverkehrsplatz Singen Kreisverkehrsplatz Stockach Kreisverkehrsplatz Weinstadt Kreuzung KUHN Langenbach Leistungsfähigkeit der Zufahrt Lichtsignalanlage linken Fahrstreifen Merkblatt 2006 mittig nordöstlichen Ausfahrt östlichen Pkw-E Pkw-E/h PKW-Einheiten planfreien Polizeidirektion Polizeidirektion Konstanz Qualitätsstufe R-FGÜ rechten Fahrstreifen Regressionskurve Roundabouts Rückstau Ruhr-Universität Bochum Schorndorfer SD SD SD siehe Abb Simulation spiralförmiger Markierung Spitzenstunde stark Staulänge Steißlinger Straße Stockach STUWE StVO südlichen Zufahrt Turbo-Kreisverkehr Überweg Unfallkosten Untersuchung Vergleich Verkehr Verkehrsaufkommen Verkehrscualität Verkehrsqualität Verkehrssicherheit Verkehrsstärke Verkehrsteilnehmer Weinstadt Weinstadt-Endersbach Werte West westlichen Zufahrt Zeitlücken zwei Fahrstreifen zweistreifig befahrbare Kreisverkehre zweistreifige Kreisverkehre zweistreifigen Kreisverkehrsplätzen zweistreifigen Zufahrten

Bibliographic information