Neue Entwicklungen des Bauplanungsrechts: Innenentwicklung, zentrale Versorgungsbereiche, private Initiativen : Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung am 11. Juni 2007

Front Cover
Lexxion Verlag, 2007 - Law - 116 pages
0 Reviews
Das Baugesetzbuch hat Ende 2006 durch das "Gesetz zur Erleichterung von Planungsvorhaben fur die Innenentwicklung der Stadte" erneut weitreichende Anderungen erfahren. Dadurch sollten die erforderlichen Rahmenbedingungen zur Forderung einer investitionsfreundlichen Stadtentwicklungspolitik geschaffen werden. Im Rahmen des Symposiums des Zentralinstituts fur Raumplanung wurde den Fragen nachgegangen, ob der Gesetzgeber diesem Ziel gerecht geworden ist und welche Auswirkungen die Novellierung des Baugesetzbuches auf die Praxis hat. Schwerpunkte der Veranstaltung bildeten dabei die Bebauungsplane der Innenentwicklung sowie die Sicherung der zentralen Versorgungsbereiche. Aber auch die Business Improvement Districts als neue Form der Quartiersaufwertung wurden eingehend betrachtet. Der vorliegende Tagungsband gibt die Vortrage des Symposiums wieder und enthalt zudem Zusammenfassungen der Diskussionen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information