Neue Jugend, neue Ausbildung?: Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung

Front Cover
Elisabeth M. Krekel, Tilly Lex
W. Bertelsmann Verlag, 2011 - Career education - 284 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Besser oder anders?Wie gut sind die Jugendlichen aufdie neuen Herausforderungen vorbereitet?
13
Wie gelingt Jugendlichen der Einstiegin eine Berufsausbildung?
95
Wie beurteilen Auszubildende und Betriebedie heutige Ausbildungspraxis?
203
Autoren und Autorinnen
267
Copyright

Common terms and phrases

Abschluss Akteure allerdings Analyse Anforderungen Angebote Anspruchsdimensionen Anspruchsmuster Anteil Arbeitsmarkt Arbeitsverhalten Ausbildungsplatz Ausbildungsqualität Ausbildungsreife Ausbildungsverlauf Ausbildungswege Auszubildenden Bedeutung Befragten Beitrag benachteiligter Jugendlicher beruflichen Bildung Berufsausbildung Berufsbildung Berufsorientierung Berufsorientierungsmaßnahmen Berufsvorbereitung Berufswahlpass betrieblicher Ausbildung Betriebspraktikum Bewerber BIBB Bildungsgang Bildungspersonal BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT Bundesinstitut für Berufsbildung Chancen Cluster Cronbach Alpha deutlich deutschen Deutsches Jugendinstitut Deutschland duale Ausbildung duale Berufsausbildung dualen Einkommen Einstieg Entwicklung Ergebnisse Erwerbstätigkeit geringe Geschlecht Gesellschaft Gruppe Handlungskompetenzen Handlungsorientierungen Hauptschüler hohe Hrsg individuelle institutionellen Integration interethnischen Beziehungen interkulturelle Jahr jeweils Jugendlichen und jungen junge Menschen jungen Erwachsenen Kompetenzen Kontext Lernorte Lernortkooperation lichen Maßnahmen Mehrfachausbildungen Migrationshintergrund Modell Outputqualität pädagogischen passive Handlungsorientierungen Personen Perspektive Pflichtschulzeit Projekt Qualifizierung Qualität Qualitätsansprüche Rauschtrinken Regelschulen regionalen Ressourcen Schulabschluss Schüler/-innen Schülerinnen und Schüler schulischen Schulnoten Schultypen Sekundarstufe Sicht SOLGA sowie soziale Sozialkompetenzen stark Studie Tabelle teilqualifizierenden training transition Übergang Übergangssystem Unterschiede untersucht Verbleib vollqualifizierende weiteren Schulbesuch weiteren Schulepisoden Werte Wirtschaftspädagogik Wunschberuf young people Youth Ziel Zukunftsorientierungen zwei

Bibliographic information