Neue Steuerungsmodelle - Frischer Wind im Jugendhilfeausschuss?: Die Weiterentwicklung der neuen Steuerungsmodelle: Tendenzen und Potenziale am Beispiel der Jugendhilfe

Front Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Feb 28, 2003 - Education - 104 pages
0 Reviews
Die Neuen Steuerungsmodelle können im öffentlichen Sektor als „die“ Modernisierungsstrategie der 90er Jahre gelten. Die Jugendhilfepolitik steht bei der Implementierung – nicht zuletzt aufgrund der Sonderstruktur des Jugendhilfeausschusses – besonderen Herausforderungen gegenüber. Welche Tendenzen und Potenziale zeichnen sich dabei insbesondere für die Jugendhilfeausschüsse und die freien Träger ab?

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2003)

Ulrike Bußmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum; Karin Esch, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungsschwerpunkts Bildung und Erziehung im Strukturwandel (BEST); Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Leiterin des Forschungsschwerpunkts Bildung und Erziehung im Strukturwandel (BEST) beide: Institut Arbeit und Technik im Wissenschaftszentrum NRW, Gelsenkirchen.

Bibliographic information