Neue und alte Siedlungsstrukturen Berlins: Ein Tagesausflug

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 11, 2009 - Science - 52 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1-, TÜV Privatschule für Wirtschaft und Tourismus (TÜV Privatschule für Wirtschaft und Tourismus), 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Belegarbeit möchte ich eine Exkursionsroute quer durch Berlin beschreiben. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem die Siedlungsstrukturen Berlins wobei ich auf neue sowie auf ältere eingehen werde. Aufgrund der begrenzten Seitenzahl kann ich leider nicht ausführlicher auf einzelne Dinge eingehen. Die Exkursion wird in Potsdam am Hauptbahnhof starten und am WISTA in Adlershof enden, auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit mit dem Bus wieder nach Potsdam zurück zu fahren. Die Länge der Strecke, welche mit einem Reisebus abgefahren wird, beträgt 88 km und dauert ca. 4 Stunden bis zum WISTA, den Rückweg eingerechnet wären das 134 km und 5 1⁄2 Stunden. Allerdings wurden noch nicht die 3 Ausstiege und die Mittagspause eingerechnet. Ich werde darin kurze Informationen zu den einzelnen Berliner Stadtteilen geben, welche durchquert werden. Es sind 3 Ausstiegspunkte vorgesehen. Der erste wäre an der Spandauer Zitadelle, der zweite an der Mühle von Marzahn mit einer längeren Pause, welche zum Mittagessen genutzt werden kann und der 3. Ausstieg wäre in Adlershof am WISTA. Abgesehen von der längeren Pause in Marzahn, sollten die anderen Ausstiege die Länge von 1⁄2 Stunde nicht überschreiten. Der Grund, warum ich mir dieses Thema gewählt habe, ist folgender. Ich habe während meines Studiums an einer ähnlichen Exkursion teilgenommen und fand diese sehr interessant, weil ich mich auch sehr für Stadtentwicklung und Raumplanung interessiere. Zwar könnte man noch viel mehr zu diesem Thema schreiben, aber ich hoffe man kann sich mit dieser Belagarbeit einen kleinen Einblick in die Siedlungsgeographie verschaffen. Die Kennzahlen für die einzelnen Wohnbauflächen habe ich bei meiner Routenbeschreibung schon angegeben, da eine genauere Erläuterung zuviel Platz in Anspruch genommen hätte. Nun wünsche ich viel Spaß beim Lesen. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
4
II
5
III
6
IV
8
V
13
VI
35

Common terms and phrases

Allee der Kosmonauten allerdings Anlage Auflage Auslobung/Teil II Situation außerdem Ausstieg Baugebiet Berlin Adlershof Berlin Brandenburg Berlin im Jahr Berliner Urstromtal Berlins geographische Bezirk Lichtenberg Bezirk Marzahn-Hellersdorf Dienstleistungen Dorfkern Marzahn durchqueren Einwohner Entwicklungsgebiete Berlins errichtet Erster Lagewandel Exkursion Exkursionsroute fahren fertig gestellt Firma Siemens Fläche Flächennutzung Flächennutzungsplan Flächennutzungsplan Berlin Friedrichstraße Führer Berlin West Gebäude Gelände genutzt geprägt Gewerbe Glienicker Brücke großen Entwicklungsgebiete Grunewald Grunewaldturm Grünflächen Hartmut Havelchaussee Havelspitz Hektar hohen http://www.berlin http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/wettbewerbe/ausschreibungen/me Informations Insel Eiswerder Juliusturm KaDeWe Karl-Marx-Allee Kaufhaus des Westens km² Leser Marzahn Mischgebiet Neubauten Neuendorferstraße Otto-Suhr-Allee Plattenbauten Platz W1 Potsdam Hauptbahnhof Potsdam und Berlin Potsdamer Platz Potsdamer Straße Quartier Rudower Chaussee saniert Schloß Charlottenhof Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Siedlungsgeographie Situation und Planungsvorgaben sowie Spandau Zitadelle Spandauer Altstadt Spandauer Damm Spree Stadt Stadtentwicklung Berlin Stadtgeographischer Führer Berlin Stadtteil Stand Standort Stuttgart 1981 Tierpark unserem Urstromtal verlassen viele Wannsee Weiter geht Wissenschaftsstandort Adlershof WISTA Wohnbauflächen Wohngebiet www.stadtentwicklung.berlin.de/planen....2005 Zentrum

Bibliographic information