Neues Leistungsstörungs- und Kaufrecht: eine Zwischenbilanz

Front Cover
Walter de Gruyter, 2004 - Law - 36 pages
0 Reviews

Schriftliche Fassung eines vor der Juristischen Gesellschaft zu Berlin gehaltenen Vortrags. Der Autor zieht zwei Jahre nach Inkrafttreten des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes eine erste Bilanz des neuen Leistungsst rungs- und Kaufrechts. Aufgezeigt werden sowohl die Scheinprobleme als auch die wirklichen Probleme dieses Bereichs sowie Einzelfragen der Richtlinienkonformit t des neuen Kaufrechts. Dabei wird insbesondere f r einen fairen Umgang mit dem neuen Recht und eine vorurteilsfreie Diskussion pl diert. Die Reform wird dabei auch im Kontext der Europ ischen Zivilrechtsvereinheitlichung bewertet.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Ablauf der Nachfrist aliud allgemeinen Leistungsstörungsrechts allgemeinen Schuldrecht Aufl Beispielsfall Bereich bereits BGB a.E BGB a.F. BGB Rn BGH NJW BT-Drucks Canaris FS Bydlinski code civil Dauner-Lieb/Dötsch ZGS 2003 deutsche Recht dogmatisch Entscheidung entsprechenden Preisnachlaß Erfüllungsanspruch ersten EuGH Europäisches Vertragsrecht Falle ff BGB ff sowie freilich Fristsetzung Garantie Gattungsschuld gerade Gesetz Gesetzgeber Gewährleistungsrecht Gläubiger Haftungsausschluß Heft insbesondere insoweit Jahre Juristischen Karlsruher Forum Fn Käufer Kaufrecht Kaufsache Kautelarpraxis Kommission Lando Leistungsstörungs Lorenz NJW Lorenz/Riehm Fn Mangel Mangelbedingter mangelfreien mangelhaften Sache Minderung MünchKomm-5 Nacherfüllung Nacherfüllungsanspruch neue Leistungsstörungsrecht neue Recht neue Schuldrecht nunmehr Parteiwillen positive Interesse Praxis Privatautonomie Privatrecht Problem Probleme Prof RabelsZ Rechtsbehelfe rechtspolitisch Rechtsprechung Rechtswissenschaft Reform Regelung Richtlinie Rücktritt Rücktrittsrecht Sachmangel Sachmangelbegriff Schadensersatz statt schlicht Schuldner Schuldrechtsmodernisierung Fn statt der Leistung Strukturen Stückschuld Tatsache teilweise teleologische Reduktion Unmöglichkeitstatbestand unseres Leistungsstörungsrechts Verbraucher Verbrauchsgüterkaufrichtlinie Verbrauchsgüterkaufs Verkäufer Vertrag Vertragsfreiheit Vertretenmüssen wohl Zivilgesetzbuch Zivilrechtswissenschaft und Schuldrechtsreform Zwischenbilanz

References to this book

About the author (2004)

Prof. Dr. Stephan Lorenz ist Inhaber eines Lehrstuhls f r B rgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Ludwig-Maximilians-Universit t M nchen.

Bibliographic information