Neugründung / Selbständigkeit - die Suche nach einem geeigneten Partner

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 22, 2005 - Business & Economics - 18 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Hochschule Pforzheim, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] In diese Form könnten beispielsweise Überlegungen eines Unternehmens münden, das sich zu einem Verbund mit einem anderen Betrieb entschlossen hat. Immer mehr Firmen drücken auf diesem oder ähnlichem Wege den Willen zur Suche nach einem geeigneten Geschäftspartner aus. In den vergangenen Jahren hat sich sukzessive der Trend zur Kooperation herauskristallisiert. Nach Balling1 läßt sich zwar der empirische Nachweis der Bedeutung und Entwicklung mittels sekundärstatistischem Datenmaterial nicht erbringen, da amtliche Statistiken nur Anhaltspunkte über vollständige Vereinigungen liefern (z.B. bei Fusionen), dennoch werde dies deutlich durch vermehrte Pressemeldungen und das zunehmende Interesse der Firmen an Kooperationsformen. Zudem habe bereits im Jahre 1991 eine Umfrage des Rationalisierungs-Kuratoriums der Deutschen Wirtschaft (RKW) ergeben, daß seit Mitte der achtziger Jahre Kooperationsformen stärker in Betracht gezogen würden. Im Rahmen dieser empirischen Erhebung bei kleinen und mittleren Unternehmen in Ost- und Westdeutschland sei festgestellt worden, daß 28% der Befragten bereits Erfahrungen mit Partnerschaften gesammelt und von den übrigen sich mehr als 40% entschlossen hätten, in nächster Zeit Kooperation einzugehen. Diese Zahlen stünden somit im deutlichen Gegensatz zu der bis zu diesem Zeitraum „eher zurückhaltenden Einstellung“ deutscher Unternehmen hinsichtlich Zusammenschlüssen. Aber warum suchen Unternehmen eigentlich die Zusammenarbeit mit anderen Betrieben, welche Hintergründe, Voraussetzungen und Zielsetzungen können zu diesem Sc hritt mit teilweise weitreichenden Konsequenzen führen, welche Möglichkeiten der Kooperation existieren und welche Wege beschreiten Unternehmen um den für sie idealen Partner zu finden? Diese sind nur einige der wichtigsten Fragen, die in diesem Zusammenhang zu klären sind. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die zentralen theoretischen Hintergründe aufzuzeigen, eine gewisse Systematik in der Vorgehensweise zur Kooperation aufzudecken und sowohl auf erreichbare Ziele und Chancen als auch auf Risiken hinzuweisen, die solch eine Verbindung mit sich bringt. Zudem werden für die praktische Umsetzung der Partnersuche Wege erläutert, die ein Unternehmen mittels der sich im Anhang befindenden Kontaktadressen einschlagen kann. 1 vgl. Kelting-Büttner, Ergebnisse der RKW- Kooperationsumfrage Eschborn 1991, S.1, zitiert nach Balling, Kooperation, S.29-30
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.3 Kooperationsformen 2.3.1 Unterscheidung 2.3.3 Unterscheidung 3.1 Angestrebte Ziele Angebot Angels Netzwerk Deutschland Anlaufstelle Annoncen ansässigen Unternehmen Arbeitsgemeinschaft Deutscher Technologie Aufl Bamberger beispielsweise bereits Bergisch Gladbach Beteiligten Betriebswirtschaftslehre Breite Straße 29 Broschüre-Kapazität Bundesverband der Deutschen Business Angels Forum Business Angels Netzwerk Determinanten im Rahmen Deutsche Ausgleichsbank Deutschen Wirtschaft deutscher Unternehmen DIHT eindeutig Einführung Entscheidungsgewalt Ergebnisse der RKW-Kooperationsumfrage Existenzgründerbörse Funktionsweise einer Börse Gabler geeigneten Partner gemeinsamen Gründerzeiten Handelskammer Handelsstufen Hartmann u.a. Herrn Thomas Walter idealen Partner IHK Hrsg IHK Nordschwarzwald Informationen innerhalb Insbesondere kleine Internet Kapazitätenbörse der IHK kleine und mittelgroße Konfliktwahrscheinlichkeit und intensität Kontaktadressen Kontaktwege zum idealen Kreditanstalt für Wiederaufbau Partnersuche Persönlich Pforzheim Philosophie rechtlich selbständige Risiken RKW-Kooperationsumfrage Eschborn 1991 Sägerei Schaude somit sowohl stellvertretender Geschäftsführer Suche Synergieeffekte Unternehmensführung Unterscheidung nach verbleibender Verbindung verbleibender Selbständigkeit verbundenen Unternehmen verwandten Begriffen Website Wettbewerb Wettbewerbsfähigkeit Wöhe www.nordschwarzwald.ihk.de z.B. mittels Ziele und Chancen zitiert nach Balling Zudem Zusammenarbeit Zusammenschlüsse ΙΙ

Bibliographic information