Neuroökonomie: Grundlagen - Methoden - Anwendungen

Front Cover
Martin Reimann, Bernd Weber, Amin Derouiche
Gabler Verlag, Sep 30, 2010 - Business & Economics - 324 pages
Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften und versucht mit Hilfe naturwissenschaftlicher Methoden das Entscheidungsverhalten von Menschen nachzuvollziehen. Die Autoren führen in die Grundlagen der Neuroökonomie ein und machen den Leser mit psychologischen und sozialen Konstrukten, wie z. B. Emotionen, Motiven, Lernen und Entscheiden, vertraut. Darüber hinaus wird Neuroökonomie an Beispielen des Konsumenten- und Investorenverhalten in einen anwendungsnahen Kontext eingebettet. Abschließend werden ethische Aspekte der neuroökonomischen Forschung beleuchtet.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2010)

Dr. habil. Martin Reimann forscht an der University of Southern California in Los Angeles am Department of Psychology und am Brain & Creativity Institute. Ferner ist er Lehrbeauftragter an der TU München und der EGADE Graduate Business School, Tecnológico de Monterrey (Mexiko).
Prof. Dr. Bernd Weber ist Leiter der Abteilung Neuroimaging am Life & Brain Center und Mitglied des Vorstandes des Center for Economics and Neuroscience der Universität Bonn.
Martin Reimann und Bernd Weber geben ferner das Journal of Neuroscience, Psychology, and Economics (JNPE) heraus, eine offizielle Zeitschrift der American Psychological Association.


Bibliographic information