Neuropsychiatrische Pharmakotherapie: Symposien der AG Neuropsychiatrische Pharmakotherapie in Verbindung mit der Thüringer Gesellschaft für Psychiatrie und Neurologie 1987 in Jena

Front Cover
Friedrich-Schiller-Universität, 1990 - Medical - 156 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
2
Section 2
3
Section 3
38

7 other sections not shown

Common terms and phrases

Amitriptylin antidepressiven Anwendung anxiösen aufgrund Basisstörungen Befunde Behandlung Behandlungstag Biorhythmen birth Carbamazepin Chlorpromazin chronischen Depression Diagnose Dopamin Dosierung Dosis DSM-III Effekte Eleclrodermolly lobile elektrodermal labilen endogenen Ergebnisse Erkrankungen ersten extrapyramidale Finlepsin Gesamttypen gesunden Gruppe Haase Haloperidol Handschrifttests hirnorganischen Hyperkinesen Imipramin individuelle Jahren Jena Katecholamine Kinder Klingenmünster Klinik für Psychiatrie klinische Kognitive Therapie konnte Kontrollgruppe Kontrollpersonen Koselowski Kranken Langzeittherapie lich manic Medikamente Methodik mittels months Naloxon Nebenwirkungen und Gefahren Nervenarzt Neuro Neuroleptika neuroleptischen Neurologie Nitrazepam Nootropika Noradrenalin onxiely subgroup Oxaprotilin Parameter Patientengruppe peak pharmakokinetische Pharmakotherapie Phase Plussymptomen Probanden Psychiatrie Psychiatrie und Neurologie psychischen psychopathologische Psychosen Radedorm Razemat rechnergestützten Rezidiv schen schizoaffective schizophrenen schizophrenen Patienten Schizophrenie Schlaf Schlaffragebögen Schlafstörungen Schlafverhalten Schwellendosis seasonal distribution signifikant slobile sowie Spätdyskinesien stabilen standardisierten stationär statistische Störungen subjektiv Symptomatik Symptome Syndrome Systems Tabelle tardive dyskinesia Thera therapeutischen Tiaprid unserer Untersuchungen Untergruppe unterschiedliche vegetative Verfasser vergleichbar verschiedenen zeigt

Bibliographic information