Nicoladis Ansatz einer schrittweisen Sprachentrennung: Auf welche Weise bilinguale Kinder möglicherweise zu der Erkenntnis zweier Sprachen im Input gelangen

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachubergreifend), Universitat Osnabruck, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende Hausarbeit ist im Rahmen des Seminars 'Bilingualer Erstspracherwerb und kindlicher Zweitspracherwerb' entstanden und widmet sich der Frage, wie bilinguale Kinder moglicherweise zu der Erkenntnis gelangen, dass in ihrem Input zwei Sprachen vorhanden sind. Ausgangspunkt der Diskussion ist hierbei folgende Aussage von Nicoladis (1998:114): "The beginnings of language differentiation probably begin long before childrens first linguistic productions. From soon after birth, it is quite likely that infants are able to distinguish prosodic differences between the languages in their input. [...] The results of this study suggest that the next clue to two input languages may come from pragmatic differentiation. The ability to show pragmatic differentiation may lead to the beginnings of the creation of two lexicons [...]." Nicoladis stellt hier die Vermutung an, dass die Sprachdif-ferenzierung bei bilingualen Kindern schrittweise erfolgen konnte: sie halt es fur sehr wahrscheinlich, dass bilinguale Kinder bereits kurz nach der Geburt die Fahigkeit besitzen, prosodische Unterschiede in ihren Input-Sprachen zu erkennen. Einen nachsten Hinweis auf zwei unterschiedliche Sprachen im Input konnten die Kinder dann aufgrund der sich entwickelnden Fahigkeit zur pragmatischen Differenzierung erhalten. Diese konnte schliesslich die Bildung zweier getrennter Lexika initiieren. Um Nicoladis Annahme einer schrittweisen Sprachentrennung angemessen diskutieren zu konnen, werden im Folgenden die in der Studie angesprochenen Begriffe der 'prosodischen', 'pragma-tischen' und 'lexikalischen' Differenzierung erlautert, die jeweiligen Methoden zu ihrer Untersuchung vorgestellt und gegebenenfalls auf methodische Proble"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

akzentzählende Ansatz einer schrittweisen Anteil portugiesischer Wörter beiden Sprachen beispielsweise Bildung zweier getrennter bilingual ausgeglichen bilinguale Kinder möglicherweise bilingualen Erstspracherwerb bilingualen Lexikonerwerbs Differenzierung versteht Differenzierung von Sprachen dog und Hund Eltern Englisch entnommen Becker Handout Erhebungsmethode Erkenntnis zweier Sprachen ersten Sprachproduktionen Experimentalgruppe Fähigkeit zur pragmatischen Fallstudie Fremdsprache Gebrauchs von Übersetzungsäquivalenten gehören diejenigen Sprachen GRIN Verlag Guasti Input gelangen GRIN Input gibt jeweils Kinder bereits kindlichen Wörter könnte Kontrastprinzips lexikalische Trennung monolinguale Kinder muss Mutter Nicoladis 1998 Nicoladis stellt Norda Nicoladis Ansatz Partnerprinzip folgen Pearson phonetisch pragmatic differentiation pragmatische Differenzierungsfähigkeit pragmatischen Differenzierung prosodischen Differenzierung Quay Referenzbereich Säuglinge schrittweise zu zwei schrittweisen Sprachentrennung Sitzung soziolinguistische Kontext Sprachdifferenzierung Sprachdominanz Sprachen gehören diejenigen Sprachen im Input Sprachen kontextangemessen sprachübergreifende Synonyme Sprachwahl Taeschner 1978 Tracy und Gawlitzek-Maiwald Trennung des Lexikons untersuchte Kind Untersuchung der pragmatischen Untersuchung des bilingualen Videoaufnahmen Volterra und Taeschner Weise bilinguale Kinder wobei Wörter am Gesamtlexikon zwei getrennte Sprachsysteme zwei Sprachen zweier getrennter Lexika

Bibliographic information