Nieder-Roden im Jahr 1622 (30-jähriger Krieg)

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 64 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Mittelalter, Fruhe Neuzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Briefwechsel zwischen dem Zentgrafen von Nieder-Roden und dem Kurfursten von Mainz im Jahre 1629 und 1630 erwahnt die Katastrophe, die uber Nieder-Roden im Kriegsjahr 1622 durch das marodierende Heer Tillys hereingebrochen ist. Es wird der Mainubergang am 24.6.1622 in Steinheim /Main erwahnt und nach diesem die Invasion in Nieder-Roden. Diese Angabe machte neugierig. Denn: Zum einen gab es zu diesem Zeitpunkt in Steinheim keine Brucke. Zum anderen hatte eigentlich Tilly - nach der Schlacht in Bad Wimpfen- schon viel eher durch Nieder-Roden kommen mussen. Diese zwei Grunde waren der Anlass, die Kriegsereignisse des Jahres 1622 und die Ubergangsmoglichkeiten uber den Main zu recherchieren."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Anlass der Untersuchung
3
Der Kriegsverlauf
14
Die Brücken
30
Die Logistik
36
Nachwort
50
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information