Nischenstrategien im Kreditwesen

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Apr 29, 2003 - Business & Economics - 354 pages
0 Reviews
Der Markt fUr Finanzdienstleistungen befindet sich zu Beginn des dritten Jahrtausends in Deutschland in einer Phase nachhaltiger Anderungen der Marktdynamik und Marktstruktur. Das Wettbewerbsgeschehen erhalt eine bislang nicht gekannte Dimension. Sie ist gekennzeichnet durch Vielfalt, Komplexitat, Harte und Dynamik. 1m Zuge dieses Struktur wandels verlieren die einst bewahrten Verhaltensmuster ihre GOItigkeit. Der Glaube an die strukturellen Sicherheiten der Branche, der lange Zeit das Denken und Handeln der Finanzdienstleister bestimmt hat, erwies sich als trOgerisch. Globalisierung, Fusionen und Allfinanzkonzepte wurden teilweise als Losungsmoglichkeiten des Strukturproblems gesehen. Sorgen bereiten vor allem der standige ROckgang der Margen, hohe Risikokosten und ein unzureichendes Risikomanagement, unverandert hohe Verwaltungskosten durch komplexe, nicht aufgespaltene Wertschopfungsketten und andere Faktoren. Auch angesichts vielfacher Misserfolge der scheinbar neuen Strategien solcher Generalisierungstendenzen ist zu fragen, ob nicht ein anderer Weg, namlich eine starkere Fokussierung auf Kernkompetenzen oder auf Nischen, erfolgreicher ist. Genau diese Idee hat den Verfasser der vorliegenden Abhandlung veranlasst, sich intensiv mit einer Nischenstrategie fOr Kreditinstitute auseinander zu setzen. Gegenstand dieser Arbeit ist es deshalb, sich detailliert mit dem Themenkomplex der Nische zu beschaftigen, urn zunachst anhand verschiedener Theorien den Untersuchungsgegenstand der Nische abzugrenzen, urn anschlieBend diese Erkenntnisse auf die vielfaltigen Nischenstrategien im Finanzdienst leistungsmarkt zu Obertragen. Ferner soli die Abhandlung neue Nischen im Finanz dienstleistungsmarkt identifizieren bzw. DenkanstoBe und Nischenstrategieansatze herausarbeiten sowie aufzeigen, dass Nischenbanken moglicherweise eine strategische Bedeutung haben.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

References to this book

All Book Search results »

About the author (2003)

Dr. Jan Grasshoff promovierte bei Prof. Dr. Dr. Oskar Betsch am Institut für Betriebswirtschaftslehre, Fachgebiet Finanzierung und Bankbetriebslehre, der Technischen Universität Darmstadt. Er ist Abteilungsleiter bei der SAP AG in Paris.

Bibliographic information