O bizarre suite d’événemens!: Das Sextett in Mozarts Le nozze di Figaro und die Tradition der Anagnorisis im Drama der Empfindsamkeit

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 26, 2012 - Music - 17 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst erfolgt eine musikalisch-dramaturgische Analyse des Sextetts aus dem dritten Akt von "Le Nozze di Figaro". Anschließend wir das Sextett mit der entsprechenden Szene aus der Dramenvorlage von Beaumarchais verglichen und in die Tradition der Anagnorisis-Szenen im Drama der Empfindsamkeit gestellt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information