O Uso de Adverbios Deiticos Espaciais Na Producao Escrita de Aprendizes de

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 108 pages
0 Reviews
Thesis (M.A.) from the year 1999 in the subject German - German as a Foreign Language / Second Language, grade: summa cum laude, University of Sao Paulo; Department of philosophy (Letras e Ciencias Humanas), language: Portugues, abstract: Die vorliegende Magisterarbeit untersucht die Verwendung der deutschen ortsdeiktischen Adverbien hier, da und dort, durch Schuler der 8. bis 11. Klasse aus drei deutsch-brasilianischen Schulen in Sao Paulo. Die Untersuchung basiert auf einem Korpus von Aufsatzen, die von Informanten aus drei Populationen - Muttersprachler und Fremdsprachler des Deutschen sowie eine gemischte Gruppe - in deutscher Sprache geschrieben wurden. Die Analyse verwendet theoretische Modelle der Deixis, des Zweitspracherwerbs und der Textlinguistik, insbesondere der Kohasion und der Texttypologie. Die Untersuchung wurde in vier Phasen organisiert. Als erster Schritt wurden die Daten gesammelt und getippt. Nachfolgend wurden alle Vorkommen von hier, da und dort im Korpus markiert. Drittens wurden die Vorkommen quantifiziert und in Beziehung auf die deiktischen Modi, in den sie vorkommen, klassifiziert: Realdeixis, Phorik und Textdeixis. Schliesslich wurden die Ergebnisse im Hinblick auf die vier untersuchten Klassenstufen interpretiert, wobei drei Faktoren berucksichtigt wurden: der input im Klassenzimmer, die Interferenz der Muttersprache und die kognitive Entwicklung der Informanten. Das Hauptziel der Untersuchung besteht darin, zu verifizieren, ob ein quantitativer Unterschied besteht in den Vorkommen der Adverbien hier, da und dort und der drei deiktischen Modi, in den vier untersuchten Klassenstufen und in den drei Informanten-Populationen. Eines der Ergebnisse der Analyse ist die Beobachtung, dass da in allen Klassen haufiger vorkommt als hier und dort, bei Muttersprachlern ebenso wie bei Fremdsprachlern des Deutschen. Allerdings variiert der Prozentsatz der Vorkommen von hier, da und dort in Relation zur Gesamtzahl der Text-Worter im Korpus in den dre"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Descrição dos critérios e do procedimento da análise
35
Considerações finais
71
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information