Okkasionalismen in Werbeslogans zwischen 2003 und 2008 unter besonderer Berücksichtigung der Branchen Kosmetik, Ernährung, Getränke und Pharmazie

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 112 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachubergreifend), Note: sehr gut, Universitat Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit beschaftigt sich mit Okkasionalismen in Werbeslogans im Zeitraum zwischen 2003 und 2008 unter besonderer Berucksichtigung der Branchen Pharmazie, Ernahrung, Kosmetik und Getranke. Der theoretische Abschnitt der Arbeit setzt sich kritisch mit Terminologie, Abgrenzung und Definition des Terminus Okkasionalismus auseinander. Im analytischen Teil der Arbeit werden morphologisch-semantische Eigenschaften aktueller okkasioneller Bildungen sichtbar gemacht und im Anschluss funktional in Bezug auf die Werbeintention interpretiert. Im dritten Teil der Arbeit wird eine Probandenbefragung durchgefuhrt und eine Reihe von Hypothesen im Hinblick auf die werbestrategische Funktion okkasioneller Bildungen empirisch verifiziert oder widerlegt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abgrenzungskriterium Ad-hoc Ad-hoc-Bildung Ad-hoc-Orthografie Adjektiv aktuelle Akzeptanz aufgrund Barz Baumgart Bedeutung Bedeutungswandel Beispiel Benennungsfunktion Berliner Mundart besonders beworbenen Produkt Bezug Branchen Bull verleiht Flügel Bußmann City BKK Definition Derivation Eigenschaften Einfach günstig tchibofonieren Elsen Elvital Erstglied Fairführung pur Feinkost FeinSnacker Fleischer/Barz 1995 Flügel Red Bull Funktion gepa Fair Handelshaus Gourmeggle Meggle Günstig tchibofonieren Tchibo Häufigkeit Hohenhaus 1996 Intensiv-Schutz-Kur Color-Glanz Janich Jetzt pfungt's Pfungstädter jeweils Komposita Komposition Konstituenten Kontamination Kontext Kontextgebundenheit Konversionen Kosmetik Krieg lexikalische Lexikalisierungsgrad Linguistik Lipka lismen Markennamen Matussek mentalen Lexikon Migräne-Bremse Natil Neologismen Neologismus neuen Wortes Neuheitseffekt Okkasio Okkasiona Okkasionalismen Okkasionalismen in Werbeslogans okkasioneller Bildungen Originalität originell Peschel Pfennigs Feinkost Pfungstädter Bier pfungts Pharmazie Probanden Probandenbefragung ProBiers Stuttgarter Produktnamen Red Bull verleiht Rezipienten Schmeckt löwenherb Löwenbräu semantische Slogans Smett spezifische sprachliche Stickado Stuttgarter Hofbräu Substantiv syntaktische Teubert Umfrage usuellen Wörtern Verfrucht lecker Belfrutta verleiht Flügel Red Werbeslogans Werbesprache werbestrategisch Werbung Wortbildung Wortbildungsmuster Wortgruppenlexeme Wortneubildung zartgeduscht Fenjal

Bibliographic information