Online-Marketing Essentials für Online-Shop Betreiber: SEM, SEO, SEA, Affiliate-Marketing, Preissuchmaschinen, Socail Media - aus dem Blickwinkel von Shopbetreibern

Front Cover
epubli, Apr 12, 2012 - Business & Economics
0 Reviews
eCommerce boomt. Laut einer Studie von Forrester Research soll das Wachstum über die nächsten fünf Jahre bei jährlich sieben Prozent liegen. Der Umsatz in Deutschland soll bis zum Jahr 2014 auf 44 Milliarden Euro steigen. Wen wundert es da, dass immer mehr Unternehmen in E-Commerce, M-Commerce oder F-Fommerce einsteigen? Doch ein guter Onlineshop ist nur die halbe Miete. Genauso wichtig ist ein gutes Online-Marketing. Denn der beste Shop ist ohne Besucher nichts Wert. Im Idealfall sind es dann auch die richtigen Besucher - also die, die auch etwas kaufen. Doch Online-Marketing ist nicht gleich Online-Marketing. Es macht einen Unterschied, ob man für eine Website mit rein informativem Charakter Online-Marketing betreibt, oder für einen Online-Shop. Erstmalig in Deutschland gibt es nun ein Buch, welches gezielt die Online-Marketing Essentials für Shopbetreiber behandelt. Erwin Lammenett, Erfolgsautor und renommierter Online-Marketing Berater, gibt dem Leser Entscheidungshilfen für die effiziente Ausgestaltung des Online-Marketing für Online-Shops. Bewusst konzentriert er sich dabei auf die wesentlichen Maßnahmen im Online-Marketing Mix - eben die Essentials. Die Leser erfahren: - wie sie mehr Besucher in Ihre Online-Shop bringen, - wie sie mehr Umsatz über Ihren Online-Shop generieren und - damit auch den Gewinn steigern. Das Buch ist sehr praxisnah und beinhaltet viele reale Fallbeispiele. Es richtet sich an Betreiber von Online-Shops jeder Größe. Dabei ist es sowohl für Einsteiger im Sinne eines kompakten Gesamtüberblicks interessant, als auch für erfahrene Shopbetreiber, die sich von den Ideen und Fallbeispielen inspirieren lassen können.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Technische Einflussfaktoren
Sauberer HTMLCSS Code
Semantisch korrekte Verwendung von Tags
Freies Setzen wichtiger Tags
URL
Duplicate content und das Canonical Tag
Die Google Sitemap
Die Behandlung von Bildmaterial
Gütesiegel für OnlineShops
Gütesiegelanbieter und Preise
Warum Gütesiegel manchmal ihr Geld nicht wert sind
Untersuchungsmethode ABTest
Ergebnis des Langzeittests
Abschließende Wertung
Marketing mit MultiShops
Verzehnfachung in fünf Jahren

Struktur des Shops
Themenwolken durch sinnvolle Rubrikenbildung
Themenwolken schaffen durch Verlinkung
Behandlung unterschiedlicher Sprachversionen
Besondere Bedeutung der Startseite
Navigationselemente und deren Relevanz für SEO
SEOTools für Shopbetreiber
Fazit und wirtschaftliche Beurteilung
KeywordAdvertising für OnlineShops
Was wenn der Besucher auf der Zielseite landet?
Landingpages
AB Tests mit dem Google WebsiteOptimizer
Preissuchmaschinen und Vergleichsportale
Funktionsprinzip und Kosten
Preisportale in Deutschland
Preisportale und Google
Das Google Merchant Center ehemals Google Base
Preisportale und wirtschaftliche Überlegungen
EMailMarketing für Shopbetreiber
ShopSoftware und Web 20 Funktionalität
Digitales Empfehlungsmarketing
50 kurzfristiges Umsatzplus
Auch Konzerne setzen auf MultiShops
Differenzierung nach Ländern und nach Themen
Fallbeispiel Designermode und Markenmode
Abschließende Bewertung aus wirtschaftlicher Sicht
OnlineHilfe oder Support
MobileMarketing für Shopbetreiber
Der Shop auf dem Smartphone
Apps als Marketinginstrument
FCommerce
Werbung in Facebook
FacebookFanpages und Facebook Gruppen
FacebookShop
Manuelle Integration von ShopAngeboten in Facebook
Anbindung eines OnlineShops an Facebook
Werbung Ja warum denn nicht?
Glossar
Literatur
Der Autor
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2012)

Dr. Erwin Lammenett studierte von 1987 bis 1991 an der Fachhochschule Aachen, der heutigen University of Coventry und der University of Toronto. 2006 promovierte er an der Comenius Universität in Bratislava. Seine Studienschwerpunkte waren Marketing und Informationstechnologie. 1999 bis 2001 war er Vorsitzender der Fachgruppe eBusiness im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. Von 2005 bis 2007 war er Lehrbeauftragter der Fachhochschule Aachen. Seit 2011 ist er Mitglied im Praxisbeirat der Fachhochschule Düsseldorf, FB Medien. 1997 gründete er die Aachen/Hamburger Internetagentur team in medias, bei der er bis heute als Geschäftsführer und Online-Marketing Berater tätig ist.

Bibliographic information