Onlineauktionen am Beispiel des Internetauktionshauses eBay

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 2,3, Hochschule fur Wirtschaft und Umwelt Nurtingen-Geislingen; Standort Nurtingen, Veranstaltung: Seminar Informationsmanagement, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit den 90er Jahren ist das Internet zu einem immer wichtigeren Medium in unserer Gesellschaft geworden. Mit dem Internet kamen auch die ersten Onlineauktionshauser auf den Markt. Im Rahmen meiner Seminararbeit mochte ich deshalb auf den immer weiter wachsenden Markt der Onlineauktionen eingehen und hier besonders auf den deutschen Ableger des amerikanischen Auktionshauses eBay International AG. 3, 2, 1... meins" lautet das Motto von eBay und unter den Hammer kommt bei eBay alles, was man zu Geld machen kann: Von Antiquitaten uber Elektronikwaren bis hin zu Autos und Immobilien. Ein Mausklick genugt und man kann beim uneingeschrankten Marktfuhrer in Sachen Onlineauktionen mitbieten. Was macht jedoch das Phanomen eBay aus? Wie laufen solche Auktionen ab und welche Auktionsformen gibt es uberhaupt? Welche Payment-Verfahren werden angeboten und wie steht es um deren Sicherheit? Wie wirkt sich die gegenwartige Marktsituation von eBay auf dessen Zukunftschancen aus? Auf diese und andere Fragen werde ich im Rahmen meiner Seminararbeit Antworten liefern."

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information