Operationalisierung Der Unternehmensflexibilität: Entwicklung Einer Umwelt- und Unternehmensbezogenen Flexibilitätsanalyse

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Nov 9, 2007 - Business & Economics - 261 pages
0 Reviews
Flexibilität ist ein viel diskutiertes Thema: Einzelne Arbeitnehmer, komplette Produktionsstraßen und ganze Unternehmen sollen flexibel (re-)agieren, um Veränderungen im Umfeld zu begegnen. Allerdings verursacht Flexibilität Kosten, die bei "einfacher" Flexibilitätsmaximierung den Nutzen übersteigen würden.

Jörg Horstmann präsentiert eine Gesamtbetrachtung der Unternehmensflexibilität und untersucht, welches Maß an Flexibilität der unternehmens- und situationsspezifische Umweltwandel erfordert und ob bzw. wie man die entsprechenden Anforderungen erfüllen kann. Er stellt die notwendigen Umwelt- und Unternehmensanalysen bereit, typologisiert den umweltseitigen Flexibilitätsbedarf und die internen Flexibilitätspotenziale und entwickelt ein spezielles Flexibilitätsaudit samt quantitativer Kennzahl, um aktuelle Flexibilitätslücken bzw. -überschüsse zu bestimmen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2007)

Dr. Jörg Horstmann promovierte bei Prof. Dr. Wilfried Krüger am Lehrstuhl für Unternehmensführung und Organisation der Universität Gießen. Er ist als Strategieberater für die Produkt- und Contententwicklung bei Roland Berger Strategy Consultants tätig.

Bibliographic information