Operations Management in Theorie und Praxis: Aktuelle Entwicklungen des Industriellen Managements - Festschrift zum 65. Geburtstag von Professor Karl-Werner Hansmann

Front Cover
Kai-Ingo Voigt, Michael Höck
Springer-Verlag, May 27, 2008 - Business & Economics - 209 pages
Sowohl im Industrie- als auch im Dienstleistungssektor haben die raschen technologischen Fortschritte der Automatisierungs- und Informationstechnik zu einer engeren Verzahnung der Leistungsprozesse geführt. Die veränderten technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen erfordern den Einsatz neuer Planungsverfahren, analytischer Modelle sowie unterstützender empirischer Analysen, um eine ganzheitliche Optimierung der Geschäftsprozesse zu erreichen. In diesem Buch werden aktuelle Entwicklungen des Operations Management, d.h. der Analyse, Planung und Kontrolle von Technologie-, Produktions- und Dienstleistungsprozessen, aus Sicht der Theorie und der Praxis behandelt. Die vorliegende Festschrift anlässlich des 65. Geburtstages von Prof. Dr. Karl-Werner Hansmann zeigt die große Spannweite des Operations Managements. Die Beiträge von Wissenschaftlern und Praktikern präsentieren neue Ergebnisse zum Innovations- und Produktionsmanagement, zum Dienstleistungs- und Kostenmanagement sowie zu weiteren praxisrelevanten Themen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Einsatz empirischer Analyseverfahren
14
Schlussbetrachtung und Ausblick
22
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Aktivitäten Algorithmen Analyse Anwendung Austausch von Shared automobilen Supply Chain Bereich besonders betriebswirtschaftlichen betriebswirtschaftlichen Forschung Betriebswirtschaftslehre Bürokratieabbau Bürokratiekosten compensatory Conjoint Analysis Consumer decision Dienstleistungen discrete choice Eigene Darstellung Einsatz Empfänger empirischen Entsprechend Entwicklung Erbringern erst Exploitation Flexibilität Flexibilitätsbedarfe folgenden Führungsintensität funktionale genetischen Algorithmus genetischen Information gesamten variablen Kosten Geschäftsmodelle Geschäftsprozesse Gesetzesfolgenabschätzung Glahn Großhandel Hansmann Höhe Hrsg Industriebetriebslehre Industrielles Management Informationspflichten Innenleistungen Innovationen innovative Jahren Jörg Dräger Komplexität konzerninternen Marktes Kunden Lagerkosten Leistungen Losgröße Losgrößenflexibilität Lösung Maklereinsatz Maklers Maklertätigkeit market research institutes Marketing Methoden Michael Höck Modelle möglich muss notwendig number of attributes optimalen Reichweite Optimierung Optimierungsverfahren Organisation Phase practitioners Praxis Produkt Produktion Produktlebenszyklus Prozesse Prozessmanagement Prüffragen quantitativen Quick-Scan-Modell Rahmen relative Erhöhung respondents Ressourcen Rüst schen Sensitivitätsanalyse Shared Services Shared-Services-Center sowie Srinivasan Standardkosten-Modell Statistisches Bundesamt Stoppuhr-Modell strategischen studies traditional Universität Hamburg Unternehmen unternehmerischen unterschiedliche used variablen Kosten Verfahren Wertaktivitäten Wertkette Wettbewerbsvorteile wirtschaftlichen Losgröße Wittink ZfbF Ziel

About the author (2008)

Prof. Dr. Michael Höck ist Inhaber des Lehrstuhls für Industriebetriebslehre/Produktionswirtschaft und Logistik an der TU Bergakademie Freiberg. Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt leitet als Geschäftsführender Direktor den Lehrstuhl für Industriebetriebslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Bibliographic information