Operative Planung der Chargenproduktion: ein hierarchischer Ansatz zur Belegungsplanung chargenweise produzierender Mehrzweckanlangen der Prozessindustrie

Front Cover
Springer-Verlag, Jun 28, 2005 - Business & Economics - 118 pages
Norbert Trautmann prasentiert einen zweistufigen Ansatz zur operativen Planung der Chargenproduktion auf Mehrzweckanlagen und demonstriert seine hohe Praxisrelevanz durch eine Fallstudie und ein Beispiel aus der Aluminium-Industrie.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
1
Section 2
7
Section 3
21
Section 4
29
Section 5
37
Section 6
53
Section 7
58
Section 8
64
Section 10
71
Section 11
83
Section 12
85
Section 13
88
Section 14
95
Section 15
109
Section 16
113
Copyright

Section 9
69

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abschnitt Aktivität i EA Algorithmus alternative Apparate Ansatz Anzahl Arbeitskräfte Ausführung eines Prozesses Barren Batch-Scheduling Batching Batching-Ebene Batching-Problem Bestand Bestimme Betriebsstoffe Betriebssystem bezeichnen Branch-and-Bound-Verfahren Chargen Chargengröße Chargenproduktion check true Dauer eingeplant einplanbar Eintrittszeitpunkten der Ereignisse Endzeitpunkten entsprechenden entspricht Enumerationsverfahren erläutern erneuerbaren Ressourcen experimentellen Performance-Analyse Fehlbestand Filtered-Beam-Search-Heuristik folgenden gemischt-ganzzahliges Generierungsschema Gießanlage Herstellung Heuristik Höchstabstände Inanspruchnahme Instanzen Iteration jeweils Kalender Kapazität Kapitel Kokille kumulativen Ressourcen Kuppelproduktion Legierung lineares Lösung des Batch-Scheduling-Problems Materialflüsse maximale Mehr-Modus-Fall Mengenverhältnisse Modelle Modellierung Moduszuweisung muss Netzwerkplanung Neumann nichtlineares Norbert Trautmann operativen Planung operativen Produktionsplanung Optimierungsproblem Pausen Pentium Pfeil Planungszeitraums Primärbedarfe Prioritätsregelverfahren Problem Problems Produkt-Prozess-Netzwerk Produktion Produktionsprozess Projektnetzwerk Prozessindustrie Rechenzeit Reinigungszeiten Relaxation Ressource k E R Ressourcek Ressourcenkonflikte Restriktionen Schedule Schwindt und Trautmann Setze Startzeitpunkt Umrüstung Umrüstzeiten Umwandlungsverfahren unserer Fallstudie Unterabschnitt unterbrechbar variabler Variante WB verbraucht Verfahren Verfallszeiten verfügbaren verschiedenen vorgegeben vorgestellten Vorrangbeziehungen zeitlichen Mindest zeitlichen Mindestabstand Zeitplanungsproblem Zeitpunkt Zielfunktion zulässige Lösung zunächst zusätzlich Zykluszeit

About the author (2005)

PD Dr. Norbert Trautmann lehrt an der Fakultat fur Wirtschaftswissenschaften der Universitat Karlsruhe (TH).

Bibliographic information