Oratio funebris: die katholische Leichenpredigt der frühen Neuzeit : zwölf Studien : mit einem Katalog deutschsprachiger katholischer Leichenpredigten in Einzeldrucken 1576-1799 aus den Beständen der Stiftsbibliothek Klosterneuburg und der Universitätsbibliothek Eichstätt

Front Cover
Birgit Boge, Ralf Georg Bogner
Rodopi, Jan 1, 1999 - Social Science - 844 pages
0 Reviews
Der Band ist einem Gegenstand gewidmet, der nach Ansicht mancher Forscher gar nicht existiert. Die fr hneuzeitliche Leichenpredigt gilt - nach und aufgrund der eminenten Aufwertung der Gattung durch Martin Luther - in weiten Kreisen der Forschung als exklusives kulturelles Ph nomen der protestantischen Territorien innerhalb des deutschsprachigen Raumes, das niemals ein entsprechendes Pendant in den Beerdigungs- und Totenehrungsritualen der katholischen Kirche gefunden habe. Tats chlich aber ist - trotz aller einschl gigen Verbote der katholischen Kirchenobrigkeiten - eine bislang noch nicht genau quantifizierbare Menge an gedruckten katholischen Leichenpredigten aus dem 16. bis 18. Jahrhundert berliefert, wenn auch in der berzahl an entlegenen und schwer zug nglichen Orten (zumeist in kirchlichen Privatbibliotheken).Ziel des Bandes ist es, jene ber Jahrzehnte hinweg kolportierte Forschungsmeinung zu widerlegen und erste Ans tze zu einer Erschlie ung von katholischen Leichenpredigten der fr hen Neuzeit zu liefern. In zw lf interdisziplin r breit gestreuten Studien werden die unterschiedlichsten druck-, sozial-, fr mmigkeits-, rhetorik- und kunstgeschichtlichen Aspekte dieser Gattung katholischer Gebrauchstexte erstmals in den Blick der kulturhistorischen Forschung genommen. Zum anderen werden in einem Katalog die Best nde an deutschsprachigen katholischen Leichenpredigten in Einzeldrucken aus zwei bedeutenden einschl gigen Sammlungen (Stiftsbibliothek Klosterneuburg, Universit tsbibliothek Eichst tt) exemplarisch durch Autopsieaufnahmen auf hohem bibliographischem Niveau erschlossen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information