Organisationssoziologie: Grundlagen, Theorien und Problemstellungen

Front Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Apr 28, 2011 - Social Science - 198 pages
0 Reviews
Die Organisationssoziologie ist eine aufstrebende, interdisziplinär ausgerichtete und international vernetzte Teildisziplin der Soziologie. Ihr Anliegen und ihre Aufgabe ist, organisationale Strukturen und Prozesse zu beschreiben, zu erklären und zu gestalten. Wie und in welcher Form sie dies tut, wird in dem Buch in einer Abfolge von vier Leitfragen behandelt: (1) Warum gibt es überhaupt Organisationen? (2) Wie lassen sich Organisationen angemessen beschreiben? (3) Wie kann man interne Strukturen und Abläufe in Organisationen besser verstehen und erklären? (4) Welche gesellschaftlichen Konsequenzen haben Organisationen?

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2011)

Dr. Peter Preisendörfer ist Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt "Organisation von Arbeit und Betrieb" an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Bibliographic information