Origo, Geste und Raum: Lokaldeixis im Deutschen

Front Cover
De Gruyter, 2007 - Language Arts & Disciplines - 401 pages
0 Reviews

Dieses Buch behandelt die grundlegende Frage, wie Sprachverstehen und Situationsverstehen zusammenwirken. Am Beispiel von mündlichen Beschreibungen eines Rundgangs am Potsdamer Platz in Berlin zeigt die Autorin, wie Zeigegesten mit so genannten Deiktika oder Zeigwörtern wie „hier“ oder „dort“ interagieren, um die eindeutige Lokalisierung von Gegenständen zu ermöglichen. Die daraus resultierende Theorie sprachlichen und gestischen Zeigens bewegt sich in und zwischen den Forschungskontexten der Linguistik, Semiotik und Gestenforschung.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung i
1
Linguistische Grundlagen des Deixisbegriffs
13
Die Klassifikation der Zeigegesten im Kontext
142
Copyright

6 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

References to this book

About the author (2007)

Ellen Fricke, Technische Universitat Berlin.

Bibliographic information