Orthographietheorie und Rechtschreibunterricht

Front Cover
Ursula Bredel, Hartmut Günther
Walter de Gruyter, Jan 1, 2006 - Language Arts & Disciplines - 220 pages
0 Reviews

Over the past few decades, the book series Linguistische Arbeiten [Linguistic Studies], comprising over 500 volumes, has made a significant contribution to the development of linguistic theory both in Germany and internationally. The series will continue to deliver new impulses for research and maintain the central insight of linguistics that progress can only be made in acquiring new knowledge about human languages both synchronically and diachronically by closely combining empirical and theoretical analyses. To this end, we invite submission of high-quality linguistic studies from all the central areas of general linguistics and the linguistics of individual languages which address topical questions, discuss new data and advance the development of linguistic theory.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
1
Buchstabenkomponenten und ihre Grammatik
5
Morphologiedidaktische Sondierungen erste Bestandsaufnahmen und Perspektiven für eine qualitative Wende
45
Die Systematik der Orthographie als Basis von Analysen von Kinderschreibungen Eine empirische Untersuchung zur Schreibung der iLaute
71
Über die Worttrennung in der Grundschule
103
Kennen Grundschulkinder der ersten und zweiten Klasse Silbengrenzen?
127
Die Herausbildung des syntaktischen Prinzips in der Historiogenese und in der Ontogenese der Schrift
139
Wissenschaftliche Fundierung und didaktische Umsetzung
165
Ergebnisse eines linguistisch basierten Orthographieunterrichts mit leseschwachen Hauptschülern
181
Orthographietheorie und Rechtschreibunterricht
197
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adjektive Allophon Alphabets Alphabetschrift Analyse Artikulationsort aufgrund Auflage Auslautverhärtung Baltmannsweiler beiden Beispiel Beschränkungen besonders betonten Silben Bootstrapping Bredel Buchstaben Buchstabengrammatik Buchstabenvarianten chen Christa deutlich Didaktik Diphthong Duden Einheiten Eisenberg entsprechend Ergebnisse ersten Fällen falsch festem Anschluss fiir finden folgende frei oben Frikativ Fugen-s Funktion geschrieben getrennt Getrenntschreibungen gibt Grammatik graphematisch graphotaktische Groß Großschreibung Grundschule Gruppe Günther häufig horizontale i-Laute innergraphematischen Jahrhundert Kinder Klasse Koda Konsonanten Konsonantenbuchstaben Konstriktion Kopf Laut Lesen Linguistische Maas Majuskel Majuskeln markiert Merkmal frei Minuskeln Morpheme morphologische muss objektsprachliche Obstruenten Orientierung Orthographie Orthographiedidaktik Partizip phonologischen Plosiv postalveolar prosodischen Rechtschreibdidaktik Rechtschreibung Rechtschreibunterricht Reduktionssilbe Regel richtig Risel Röber-Siekmeyer schen Schneider Hohengehren schreiben Schreibung Schrift Schrifterwerb Schriftspracherwerb Schüler Schuljahr Schwa Semantik Silbengelenk Silbengrenzen silbischen sollte Sonoranten Sprache sprachlicher Sprachwissenschaft Strukturen Substantive Suffixe syntaktische systematische Tabelle Text Tophinke Trennstrich Trennungen unbetonten unmarkiert unserer Unterricht Unterschied Untersuchung Varianten vertikal viele Vokal weiter Wortbausteine Wörter Worttrennung Wortzwischenraum Zusammenschreibung zwei zweiten Zweitklässler

Bibliographic information