Oskar Matzerath - ein Schelm in der Tradition des Pikaro-Romans

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universitat Bamberg (Lehrstuhl fur NDL), Veranstaltung: Gunter Grass, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Lob und Kritik, Preise und Schmahungen, Anerkennung und Anklage - jeder Autor mag die Sonnen- und Schattenseiten des Schriftstellerdaseins kennen. Jeder, der kunstlerisch schaffend tatig ist, hat und muss erfahren, dass positive und negative Rezeption nah beisammen liegen. Wie ungleich die Reaktionen ausfallen konnen, wei insbesondere Gunter Grass. Als 1959 die Erstausgabe seines Nachkriegsromans "Die Blechtrommel" erschien, hagelte es die unterschiedlichsten Kritiken. Die Meinungen reichten weit auseinander. So war von "chronischer Geschmacklosigkeit" aber auch von einem "Prosaschriftsteller ersten Ranges" zu lesen. Die Literaturkritik der Nachkriegszeit hatte kontroverser nicht urteilen konnen. Der Grund dafur lag wohl in der unheimlichen Komplexitat der Blechtrommel. Nicht nur thematisch oder aufgrund seines Umfangs, sondern auch in seiner literarischen Konzeption stellte und stellt der Roman noch heute fur jeden Leser eine Herausforderung dar. Unter anderem stritten sich die Kritiker uber die Einordnung in eine literarische Gattung. Wie bei kaum einem anderen Werk war man sich so uneins in der Frage der Gattungszuordnung wie bei der Blechtrommel. Gunter Grass selbst versuchte eine Bestimmung mithilfe folgender Auerung: "Das Buch steht in einem ironisch-distanzierten Verhaltnis zum deutschen Bildungsroman. Es kommt, und das betrifft nun mich und meine Affinitat, sehr stark von jener europaischen Romantradition her, die vom pikaresken Roman herreicht, [...]" Grass distanziert sich also, wenn auch bewusst ironisch, vom Bildungsroman. Der Autor selbst gibt desweiteren Hinweise auf die europaische Tradition des Pikaro-Romans. Wie sich diese literarische Gattung definiert und inwiefern Grass' "Affinitat" zu ihr in d
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information