Oskar Rosenfeld Und Oskar Singer: Zwei Autoren Des Lodzer Gettos Studien Zur Holocaustliteratur

Front Cover
Lang, 2004 - Literary Collections - 477 pages
0 Reviews
Die Arbeit rekonstruiert Leben und Werk von Dr. Oskar Rosenfeld und Dr. Oskar Singer, die im Getto Lodz zu den Hauptautoren der sogenannten Lodzer Getto-Chronik (1941-1944) gehorten, welche im Auftrag des Judenaltesten von Lodz, M.C. Rumkowski, das Leben und Sterben dieser Zwangsgemeinschaft dokumentieren sollte. Die Studie eroffnet dabei prinzipielle Einblicke in die Bedingungen und Moglichkeiten fruher Texte der Holocaustliteratur und liefert exemplarische Analysen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorbemerkung Danksagung
9
Texte und Wirkungen Oskar Rosenfelds
55
Prägungen
170
Copyright

1 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information