Ottilie Klette: Unschuld vom Lande

Front Cover
Books on Demand, 2010 - 238 pages
0 Reviews
Gibt es sie noch - die Unschuld vom Lande? Ja, es gibt sie, und sie hat einen Namen.Ottilie, Tochter des Ehepaares Klette, Schulerin einer Dorfschule und Teenager voller Lebens- und Liebeserwartungen, erzahlt in zweiundsiebzig humorvollen Geschichten, was ihr mitteilenswert ist. An Ubertreibungen fehlt es dabei nicht. Auffallig ist ihr Sprachstil, der zunehmend an Ausdrucksstarke gewinnt. Womit sich beweist, dass Dorf und Doof nichts gemein haben.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information