Overkill: Thriller

Front Cover
Goldmann Verlag, Mar 22, 2011 - Fiction
1 Review
Auf einer kleinen Insel kommt es zu einem blutigen Drama, das nur ein Mann beenden kann ...

Terror’s Reach – eigentlich trägt die kleine Insel an der englischen Südküste diesen bedrohlichen Namen zu Unrecht. Bis der Schrecken tatsächlich Einzug hält und eine Bande von Dieben die wenigen, aber schwerreichen Bewohner in ihre Gewalt bringt. Aus dem Raub von Kunst- und Wertgegenständen wird jedoch plötzlich ein blutiges Drama, das nur der Bodyguard Joe Clayton beenden könnte. Doch auf Terror’s Reach ist nichts, wie es scheint, und inmitten von Verrat und Betrug kämpft Joe bald auch um sein eigenes Leben ...

 

What people are saying - Write a review

LibraryThing Review

User Review  - dools46 - LibraryThing

pretty good book, the ending went on a bit, but a quick read and page turner Read full review

Contents

1
2
3
4
5
6
7
8
35
36
37
38
39
40
41
42

9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
43
SCHACHMATT
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
DANKSAGUNG
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Tom Bale, geboren 1966, hat in den unterschiedlichsten Berufen gearbeitet, wollte aber schon als Kind Schriftsteller werden. 2006 veröffentlichte er seinen ersten Roman „Sins of the Fathers“. Mit seinem zweiten Spannungsroman, „Amok“, eroberte er nicht nur die Leser, sondern auch die Herzen der Kritiker im Sturm. Es folgten „Overkill” und „Fear – Die Stunde des Jägers”. Tom Bale lebt mit seiner Familie in Brighton.

Bibliographic information