Palast der tausend Winde und Stachelbeerbahnhof: kleine Geschichten zu Stationen, auf welche(n) wir abfahren ; [kleine Geschichten zu den 200 interessantesten Bahnhöfen der Welt]

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - 142 pages
0 Reviews
Dieses Taschenbuch enthalt Anekdoten, kleine Geschichten und Kuriosa zu den 222 interessantesten Bahnhofen in Deutschland. Auf 144 Seiten finden sich uberraschende Fakten und amusante Anekdoten zu Bahnstationen von Aachen bis Zwickau und von Flensburg bis Fussen. Fur alle, die auf Bahnhofe(n) abfahren.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
5
Brandenburg
15
SachsenAnhalt
24
Thüringen
30
SchleswigHolstein
40
Bremen
47
NordrheinWestfalen
63
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Richard Deiss ist Diplom-Geograph und lebt in Bonn, Berlin und Brussel. Er wurde in Isny im Allgau geboren und studierte in den 80er Jahren in Munchen Geographie und Verkehrsplanung. Nach verkehrsplanerischen Tatigkeiten in Munchen, Karlsruhe und Zurich arbeitet er seit 1993 bei der EU-Kommission, zuerst in der Generaldirektion Verkehr in Brussel, dann beim Statistikamt in Luxemburg, spater bei der Generaldirektion Bildung und Kultur in Brussel und seit 2012 im Forschungsbereich. Aus seinen Interessen an den Bereichen Verkehr, Geographie, Literatur und Beinamen sind seit 2006 mehr als 20 Bucher entstanden, darunter 5 Bahnhofsbucher und 7 Beinamenbucher. Weitere Taschenbucher zu verschiedenen Themen sind geplant.

Bibliographic information