Pandemien. Herausforderung für das Risikomanagement von Unternehmen?

Front Cover
GRIN Verlag, May 4, 2009 - Health & Fitness - 79 pages
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit den wirtschaftlichen Auswirkungen von möglichen Pandemien und zieht daraus Schlussfolgerungen für das Risikomanagement von einzelnen Unternehmen. Vor dem Hintergrund historischer Beispiele wird die Entstehung von Pandemien und deren möglichen Auswirkungen erläutert. Anhand der Klassifikation der WHO wird auf die aktuelle Gefahrensituation eingegangen und die möglichen volkswirtschaftlichen Auswirkungen beleuchtet. Dabei werden die Folgen auf der Angebots- und Nachfrageseite betrachtet und auch auf die kurz-, mittel und langfristigen Auswirkungen einer Pandemie eingegangen. Weiterhin wird die Exposition verschiedener Industriezweige auf einen solchen Notfall analysiert. Ebenso werden die möglichen Folgen für das einzelne Unternehmen erläutert. Weiterhin werden Störungen im Betriebsablauf, im Transportwesen bzw. der Infrastruktur und Änderungen im wirtschaftlichen Umfeld eines Unternehmens näher beschrieben. Die Arbeit führt weiterhin die Aufgabe, das Ziel und die Möglichkeiten einer betrieblichen Pandemieplanung aus.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
iii
II
3
III
18
IV
28
V
36
VI
47
VII
60

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung absehbar Alexander 2008 Allianz Anlage 2 H2 Ansteckung antiviralen Medikamenten Asiatische Grippe aufgrund Ausbreitung Ausbruch einer Pandemie Ausfall Auswirkungen einer Pandemie Bank Julius Bär Beispiel Bereich Bestandteil des Risikomanagements betrieblichen Pandemieplanung Betriebsablauf betroffen Bevölkerung Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe Bevorratung Bruttoinlandsprodukt Bundesamt für Bevölkerungsschutz Chancen Dirk Effekte Eintritt einer Pandemie Erkrankung Erkrankungsrate ersten Fall einer Pandemie Folgen gart Gefahren einer Pandemie Gesundheitswesen Grippepandemie Grund Herausforderung Herbert Stroeder HI-Virus hohen Hongkong Hotz Impfstoff IMWF Institut Influenza Influenzaviren Institut für Management Jahr könnten Kosten Landesgesundheitsamt 2007 Lieferanten Manuela/Müller-Gauss Maßnahmen medizinische Mensch zu Mensch Mitarbeiter möglich Nachfrage Nachfrageausfall negativ Neuraminidase-Hemmer Notfallpläne notwendig Oseltamivir Pandemiefall Pandemieplanung als Bestandteil Pandemieplanung sollte Personalausfall Phase Planung positiv Prophylaxe Prozent Rahmen rechnen Regierungspräsidium Stutt Regierungspräsidium Stuttgart Rheinisch-Westfälisches Institut Risi Risikomanagementprozess Risikosteuerung Robert Koch-Institut SARS soll somit Spanische Grippe steigenden Szenario Tamiflu Unternehmen Unternehmensziele Versorgung Virus Vogelgrippe Vogelgrippevirus volkswirtschaftlichen Weiterhin Weltgesundheitsorganisation weltweiten Infektionskrankheit wirtschaftlichen Wirtschaftsforschung 2006 Zanamivir zukünftigen Pandemie

Bibliographic information