"Papa Raschke" - Aus dem Leben des Johannisthaler Holzhändlers, Konstrukteurs und Flugzeugführers Gustav Raschke (1885-1949): Heft 12 aus der Dokumentenreihe über den Flugplatz Berlin-Johannisthal 1909-1914

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 6, 2011 - History - 48 pages
0 Reviews
Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Johannisthaler Holzhändler Gustav Raschke (1885-1949), wegen seiner väterlichen Art liebevoll „Papa Raschke“ genannt, gehört zu den 817 „Alten Adlern“ und Pionieren der Luftfahrtgeschichte. Wie auch bei anderen Flugzeugführern aus dieser Zeit, begannen wir zu recherchieren, nachzulesen und zeitgenössische Dokumente und Bilder zusammenzutragen, die Auskunft über das Leben von Gustav Raschke geben. Die Biografie reiht sich in die bisherigen Dokumentationen über den Flugplatz Berlin-Johannistghal 1909-1914 ein. An die Entstehung des ersten deutschen zivilen Flugplatzes in Berlin-Johannisthal und an die mutigen Frauen und Männer aus dieser Zeit wollen wir erinnern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information