Partizipation in der Kinder und Jugendhilfe

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 28, 2007 - Education - 10 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Fachhochschule Jena (Fachbereich Sozialwesen), 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Partizipation. Welche Ziele und Grundsätze besitzt hierzu die Jugendhilfe? Welche theoretischen Erklärungen gibt es hierzu? Wie und wo sind rechtliche Rahmenbedingungen geregelt? In welchen Bereichen der Jugendhilfe gibt es tatsächlich Beteiligungsmodelle für Kinder und Jugendliche? Auf diese Fragen geht der Autor konkret ein und zieht damit einen Grundriss um ein zentrales Element der "gelebten Demokratie".
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.1 Begriff Adorno Adressat/innenbeirat Adressaten Angebot Angelegenheiten Ansatz Aspekte Aufbau Bedürfnisse Befähigungsprozess Befragung begrenzt Begriff der Partizipation bekommen berücksichtigen beteiligt Beteiligung von Kindern Beteiligungschancen Beteiligungskultur Beteiligungsmodelle Beteiligungsrechte betreffenden bewertet Bezug Buch bundesweiten Bürger Claudia Defizit Demokratie eBook Eichholz eigene Einbindung Einseitigkeit Elterliche Entscheidungen Entscheidungsprozess entsprechend entwickelt ernst Erziehung Fähigkeit Familie Fazit Flexibilisierung folgende Form Gemeinwesen Gesellschaft Gestaltung GRIN Verlag Handeln Hausarbeit hierbei Hilfeangebote Hillmann hinaus hohen Hrsg individuelle Beratung insbesondere insgesamt Interessen Jugendhilfe Jugendhilfegesetz Jugendhilfeplanung Jugendhilfestruktur Jugendverband jungen Menschen Karl-Heinz Kerstin Kind berührenden Kindern und Jugendlichen Kinderrechte Kommune konkrete Leistungen des Jugendamts Literaturverzeichnis Machtquellen Meinung München Mündigkeit muss Nicht-Beteiligung notwendig Partizipation von Kindern Partizipationsprozesse Partnerschaftliches Aushandeln Petersen politischen praktischen Projekte Projektorientierte Beteiligungsformen Quasi-Beteiligung Recht rechtliche Rahmenbedingungen Schule soll Soziale Arbeit Sozialpädagogische Fachkräfte stellt Studie Stufen der Partizipation Stufenmodell der Partizipation Thema Theodor Thomas Schnabelrauch Thüringer treffen umfassende Information verankert Verbesserung verstanden Vertreter wachsende wichtig wissenschaftliche WWW.GRIN.com Ziele und Grundsätze

Bibliographic information