"Ja .. was .. Möchten wir nicht Alles!": Ein Wunderfabelbuch

Front Cover
Igel Verlag, 2012 - 98 pages
0 Reviews
Dennoch lassen Scheerbarts in einfacher Sprache und lockerem, oft satirisch-ironischem Stil entworfene Phantasiewelten einen deutlichen Bezug zur Realität erkennen und bergen mitunter unüberhörbare Gesellschaftskritik. Als erster Titel im Igel-Programm markierte Paul Scheerbarts 'Ja .. Was .. möchten wir nicht Alles!' den Beginn einer nunmehr 25jährigen Verlagsgeschichte, in der die Wiederentdeckung diverser namhafter, verfemter und auch absonderlicher Autoren der literarischen Moderne gelingen konnte. Mit der neuen Auflage liegt nun ein Jubiläumsband vor, der das ungebrochene Engagement des kleinen Verlags für literarisches und literaturwissenschaftliches Exotentum bekräftigt. Gleichzeitig steht zu hoffen, dass somit der Anstoss zu einem gebührenden Gedenken des 150. Geburtstags Paul Scheerbarts in 2013 gegeben ist. Michael Schardt war Gründer und langjähriger Inhaber des Igel Verlags.-
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

DIE DUMMEN KINDER Mythische Burleske
7
MODERNE GÖTTER Telepathisches Capriccio
35
DIE FEINE HAUT Sensible Waldgeschichte
55
DER KLARE KOPF Rosette
77
ZUM TEXT
97
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information